1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Wie gut ist T-DSL wirklich?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Bow-Bonn, 17. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Hallo allerseits!
    Ich wohne in einer WG und im Geld zu sparen wollen wir drei uns einen T-DSL-Anschluß teilen, weil: wird billiger.
    Jetzt hört man immer wieder, daß DSL oft nicht verfügbar ist und dann muß man ja 2,2Pf/min für ISDN zahlen.
    Heißt: Die Telekom macht nur dann Geld, wenn der Dienst NICHT verfügbar ist.
    Also:
    1.) Wie gut ist T-DSL verfügbar?
    2.) Hat jemand Erfahrung mit dem T-DSL-Sharing mit mehreren Rechnern an einem Anschluß?
    3.) Was kostst das Equipment dafür etwa? - Denn die Telekom-Tante hatte von DSL soviel Ahnung, wie ich von Quantenphysik -
    4.) Was sind so die Hard- und Softwarevoraussetzungen, damit das ganze wirklich gut funktioniert? Also: Welches MS-Betriebssystem? - Denn mich auch noch in Linux hereinfuchsen zu müssen ist mir momentan zu aufwendig.

    Vielen Dank schon einmal

    Bow
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen