Wie Hardwarebeschl. dauerhaft einstellen?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von neo, 20. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Als erstes ein riesen Lob an die Forensuche! :aua: - Drecksladen verkackter..

    und nu zur Frage..
    Da ich bei Battlefield 2 Probleme mit dem Onboardsound und nervige Knack-/Knistergeräusche habe, muss ich vor Spielstart die HWbeschl. auf Minimal stellen.

    Nur, wie kann ich diese Einstellung dauerhaft beibehalten? Sie steht nach jedem Rechnerneustart wieder auf Max. Sowohl unter dxdiag als auch in der Systemsteuerung unter Soundschema.

    Dank und Gruß
    neo

    PS: Ich werd mir sicher keine extra Karte kaufen.
     
  2. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    ... wie wär's denn, wenn Du erst ma versuchen würdest, die nervigen Knack-/Knistergeräusche ganz abzustellen? Aber nicht, in dem man die Hardwarebeschleunigung herunterschraubt, sondern in dem man den Fehler lokalisiert und behebt?

    --Fehlerchen--
     
  3. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    tolle Antwort.. :aua: Setzen 6!
    Lesen, überlegen, posten, nochmal überlegen und ganz zum Schluss abschicken!!!

    Der Fehler liegt bei BF2 (deinstallieren bringts ja nich) bzw. im AC97 (geht auch nur mit Flex vom Board).
    Fehlerbehebung: HWbeschl. runter oder Soundkarte kaufen.

    Und jetzt hätte ich gern nur noch sinnvolle Antworten und keine Blödelposts um seinen Counter hochzujubeln und andern auf den Keks zu gehen, Danke!

    neo

    PS: Alle Soundeinstellungen im BF2-Menü durchprobiert..
     
  4. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.480
    Hi,
    also wenn Du die Hardwarebeschleunigung "runterdrehst" und mit "übernehmen" und "OK" bestätigst, müsste doch eigentlich dieser Wert gespeichert werden?!?!? So, dass bei einem Neustart der Wert hergestellt wird, so wie Du ihn verlassen hast.

    Snake
     
  5. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Normalerweise sollte es auch so sein, dass die einmal eingestellte Hardwarebeschleunigung auch nach einem Neustart so bleibt.

    Ich hatte auch so ein Problem mit dem Spiel Tomb Raider 6. Dieses Spiel war nur spielbar mit minimaler Hardwarebeschleunigung. Bei anderen Spielen störte jedoch wiederum die minimale Beschleunigung. Gelöst habe ich das Problem mit dem Programm HWBeschl.exe .
    Beim Start des Spieles wird die HW-Beschleunigung minimiert und nach dem Ende des Spieles wieder maximiert.

    Damit das richtig funktioniert, habe ich es mit einer Batchdatei
    automatisiert:

    HWBeschl.bat

    @echo off
    HWBeschl off
    Spiel.exe
    HWBeschl on
     
  6. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Normalerweise.. bei Windows.. :D

    Dank Dir drheinlaender! Werds ausprobieren, sobald ich mich etwas über Batchdateien informiert hab. Hab sowas noch nie gemacht und kein Plan was, wie, wo reinzuschreiben ist.

    Dank und Gruß
    neo
     
  7. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Batchdateien zu erstellen ist denkbar einfach. Mit dem Windows-Editor "Notepad" einfach ein neues Textdokument öffnen und den genannten Text einfach hineinschreiben oder kopieren. Für jeden Befehl eine neue Zeile und dann speichern. Diese Datei dann einen neuen Namen mit der Endung "bat" geben. In dem Fall z.B. HWBeschl.bat. Die Warnung von Windows, dass diese Datei möglicherweise unbrauchbar werden könnte, ignorieren. Da diese Datei DOS-Befehle abarbeitet, darauf achten, dass der Dateiname (Ohne Endung) nicht mehr als 8 Zeichen hat. So geht man möglichen Problemen von vornherein aus dem Wege.
     
  8. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Na super und wie bekomm ich das wieder runter? :aua:
    denn..
    1. klappts nich und zwischendurch blieb die Einstellung sogar ohne irgendwelche Änderungen und
    2. dauert es beim Start des Spiels nu eine Ewigkeit, bis der EA-Vorspann kommt. :( Änderungen in der HWbeschl. sind/waren aber nicht festzustellen.
    Is die Hölle und geht garnicht!

    Hatte die HWbeschl.exe und die "Stapelverarbeitungsdatei" im gleichen Ordner und in der Batchdatei nur "Spiel.exe" durch den richtigen Pfad getauscht.
    Nach löschen beider Dateien blieb das Problem leider.

    Gruß

    PS: Systemwiederherstellung geht/ging bei mir noch nie. k.A. warum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen