1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie heftig wrid mein System gebremst

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hanky, 20. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hanky

    Hanky Byte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo,
    Habe einen PC mit 1800+, K7S5A, 1 GB ddr 266 und Gf 4 ti 4200 128 MB.
    Wie stark bremst das K7S5A mein System? Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Mit einem Nforce2 Board und 2 DDR333 CL2 Speichermodulen steigerst du deine Systemleistung je nach Benchmark um 0 bis 10%. Das ist sehr von der Speicherbeanspruchung abhängig.

    Auch hat der SIS-Chip sehr viel Bandbreite, wenn die ganze Hardware gleichzeitig im Betrieb ist (IDE, AGP-Grafik, Sound, USB).

    Bei FSB166-Athlons würd sich Nforce2 zusammen mit schnellem Speicher lohnen, aber so hast du die perfekte Budget-Lösung.

    Andernfalls müsstest du einen stimmigen High-End-PC komplett (!!) neu kaufen, um keinen Flaschenhals zu haben. Wenn du eine mittelmässige Komponente dazwischen hast, ist die ganze Investition vergebens.

    Bei http://www.tomshardware.de ist ein ausführlicher Plattformenvergleich.

    MfG
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Wenn du damit die Speicher/Bus-Performance des Board meinst , die ist in der Liga Spitzenklasse . Klar gibt es heute DDR333 und DDR400 Board , dazu NForce2 , die sind ALLE schneller aber in der 266Mhz-Liga spielt das Board ziemlich weit vorne mit , von seiner gelegentlichen Zickigkeit mal abgesehen .

    Ich habe das Board gegen einige KT266(a)-Boards laufen lassen und die Leistung war einwandfrei , gerade die PCI-Leistung (wichtig z.B. bei RAID-Karten) ist 1A . Man sollte nie vergessen wie alt das K7S5A schon ist , dafür hält es sich ganz gut ....IMHO .

    Bei deiner Ausstattung würde ich sagen , es bremst wenn überhaupt nur minimalst !

    MfG Florian
     
  4. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Wie kommst du darauf?
    Oder hast du einen Proz mit 166MHz FSB?
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ähm, ich verstehe die Frage nicht ?

    Vor allem fehlen da meiner Meinung nach noch einige Informationen wie z.B. welches Betriebssystem, bei welchen Anwendungen hast du das Gefühl das da etwas "stockt" oder "ausgebremst" wird.
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo hanky,

    ich habe in etwa die gleiche konfiguration allerdings 2 x 256 mb apacer (nanya chips cl2 ddr-sdram und eine gf 4ti 4200 mit 64 mb
    ebenfalls einen athlon xp 1800+.
    meiner meinung nach läuft das system super und schnell. die 3d benchmarkergebnisse bestätigen mir das auch.
    hast du probleme ?
    bei mir läuft das board ohne fehler seit 16 monaten.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen