1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie Heiss darf ein AMD XP 2400+ werden ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von TURBOTOMMY, 2. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TURBOTOMMY

    TURBOTOMMY Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    9
    Warum ich das frage weil ich vor kurzem ein neun kühler gekauft habe und heute nur diese CPU wollte schauen ob der die auch gut gekühlt bekommt daher will ich wissen wie weit also wieviel grad C der haben darf

    THX
     
  2. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...CPU: Taktfrequenz...Gehäuse: Liter...;)mfg thomas
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    *lol*
    Grad oder Fahrenheit ?
     
  4. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Leg Dir mal nen ordentliches Proggi zum auslesen der Temps zu *LOL* *ROFL*
     
  5. CunningFox

    CunningFox ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Hier meine Temperaturen:

    CPU: 114
    Gehäuse: 80

    Des funzt. :-)
     
  6. meeero

    meeero Guest

    nein, ich höre ihn einfach nicht weil er 1, sehr leise (praktisch unhörbar) ist und 2, weil er eingeschaltet ist und 3 lüfter arbeiten, die allesammt die cpu auf 35-40° halten und halt leise sind :D

    mfg
     
  7. Thingol1975

    Thingol1975 Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    49
    oder wirklich aus?! lol
     
  8. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    er iss also entweder sehr leise oder du bist taub *lol*

    UWE
     
  9. meeero

    meeero Guest

    kannst du deinen pc hören? :)
    meiner steht 30cm schräg-rechts von mir und ich denke ständig, er wäre aus, obwohl ich ihn voll auslaste.... :D
     
  10. TURBOTOMMY

    TURBOTOMMY Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    9
    alles klar danke habe ca 52°C das ist ja dann mehr als ok thx @ all
     
  11. meeero

    meeero Guest

    Ui, da kann man sich die Heizung aber sparen :)
    P4@2Ghz bei mir: 35-40° ;)

    mfg
     
  12. sick79

    sick79 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    71
    Tach auch

    maximal 85°C, ab 70°C würd ich mir aber mal gedanken über ne bessere Kühlung machen.

    Gruss

    Harry
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    als allgemeine "Wohlfühltemperatur" werden 65°C genannt, wobei dieser Wert von guten Kühlern "mit Links" unterboten wird.

    Allerdings kommt es noch darauf an wie deas/ dein Board die Temperatur ausliest, mittels Pin des Prozessors (genau) oder aber in der Sockelmitte via Sensor (ungenau).

    Andreas
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hi!
    Was hat denn die Temperatur mit der Heizleistung zu tun?
    sonst könnte ich ja locker im Winter mit meiner Lötnadel (250°C) auskommen...
    Gruß, MagicEye

    PS: mein Thunderbird1400 ist auch unhörbar bei Vollast. (O.K. ich bin ein wenig schwerhörig :-) )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen