1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie heiß dürfen nVidia GPUs werden?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von DonkeyKong, 5. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DonkeyKong

    DonkeyKong Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    167
    Wie heiß dürfen denn nVidia GPUs werden und was passiert wenn eine GPU zu heiß wird. Fährt der Rechner dann von selbst runter wie als wenn die CPU heiß gelaufen ist, oder brennt die dann einfach durch?

    Gibts eigentlich die neue Geforce Generation (Geforce 7) eigentlich auch noch für AGP?
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi DonkeyKong

    Ne werden ziemlich sicher nicht für AGP erscheinen. Namentlich soll es eine Geforce 7800, 7800GT und 7800GTX geben. Das GTX-Model taktet vermutlich mit 430MHZ und hat 24Pipelines. Die GTX Variante setzt zudem vermutlich 26A auf der 12V leitung voraus.
    (Quelle: PCGH)

    Zu den Temperaturen:
    Wenn eine GPU zu heiß ist, stürtzt der Rechner in der Regel komplett ab - es sei denn du montierst den ganzen Kühlkörper weg. Dann wird dir die GPU durchknallen.
    Meines Wissens nach halten GPU´s sehr viel an Wärme aus (glaub schon so ca.100°-110°c).
    NVidia-Boards takten sich glaub auch herunter wenn zu viel Wärme da ist.

    Hoffe dir damit geholfen zu haben.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen