1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie herausfinden ob Meine Festplatte defekt ist?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von webSlip, 11. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    moin moin

    Ich hab im moment ziemliche Probleme mit meiner/meinen Festplatte/n.

    Gibt es ein Programm mit dem man überprüfen kann ob bei den Platte noch alles Inornung ist?

    Habe folgene Festplatten:

    Maxtor 6Y120P0 DiamondMax Plus9 7200rpm IDE 120GB, 8MB
    und
    Maxtor 6L200P0 DiamondMax 10, 7200rpm, 8MB, 200GB, ATA-133
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  4. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Jo genau so was habe ich gesucht. :danke:

    Und ich möchte mich ganz herzlich bei euch entschuldigen, dass ich......





    ........zwei Maxtor Festplatte gekauft habe :D

    Aber ich habe sie eben schon ziemlich lange, also ich hatte sie schon bevor ich in diese Forum fand.:rolleyes:
     
  5. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Was ist der Unteschied zwischen der .exe Datei und der Image Datei? Kommt es darauf an ob ich das Programm von CD starte oder direkt von der exe Datei?
     
  6. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ich rate mal: Die ISO-Datei ist ein Image, die kannst du brennen und hast eine bootfähige CD! Die exe erstellt eine Diskette, logischerweise auch bootfähig...
     
  7. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Ja das ist mir schon bewusst aber worin besteht der Unteschied? Ist das einfach für Leute die kein Floppy bzw. CD-Brenner haben?
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    :idee: ja ! :laola:

    P.S.: wenn Du Dir eine CD backen willst, dann nimm gleich die www.ultimatebootcd.com - ist ´ne Menge nützliches Zeug drauf ! ;)
     
  9. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Dein Ironie-Smiley hab ich mal geklaut :baeh: denn er hat von Maxtor geschrieben... nicht umsonst waren die kaufreif und wurden von Seagate geschluckt.
     
  10. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    OK :danke:

    Hab das Programm gesogen und ausgeführt. Meine Platten scheinen Inordnung zu sein....obwohl sie Maxtor sind;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen