1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie herausfinden ob PC optimal rechnet (richtige CPU Geschw.)?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von SpeedyGonzales², 10. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpeedyGonzales²

    SpeedyGonzales² Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    585
    Servus,
    ich habe mir jetzt endlichen einen neuen PC gegönnt ;)
    Aber ich finde, dass er für die Teile dier er hat, relativ langsam ist un ich bin einen AMD Athlon XP 2400+ mit 512MB gewohnt.
    Kann es sein, dass wenn ich per Funknetzwerk Daten übertrage der PC auf ca. 70% läuft? Oder wenn ich im IE 7 bin, dann hat er auf einmal 100% Auslatung?!?
    Wenn ich den PC starte, dann zeigt ihr mir an AMD X2 4200+
    CPU Frequenz 200MHz (Geht im BIOS auf max. 400)
    Ist das alles richtig?
    Was müsste ich noch einstellen, ich habe bis jetzt nix geändert, was mit der Geschwindigkeit zu tun hat, ist alles noch sie wie es von Anfang an war.

    Zum PC:
    AMD X2 4200+
    2GB RAM (Dualchannel) (MDT)
    Gigabyte K8N.. Ultra
    250GB Festplatte
    XFX GeForce 7900GT Extreme 1500 ViVo

    cYa

    Speedy
     
  2. Carlos_2006

    Carlos_2006 Byte

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    die PC Geschwindigkeit hat nichts mit der Datenübertragung im WLAN Netz zu tun. Wenn die Daten zu langsam angezeigt werden ist vielleicht der Empfang zu schlecht.
    Die PC Geschwindigkeit kannst du am besten mit einem Benchmark Testprogramm prüfen.

    MfG
    Carlos
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Der IE7 ist ja auch noch Beta... kann die CPU nix für :baeh:
     
  4. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Wenn die Frequenz auf 200 steht, dann läuft deine CPU nur mit der halben Geschwindigkeit, die RAM Geschwindigkeit muß auf 400 stehen, damit er zu 100% seine reguläre Speed erreicht.

    Vorraussetzung dafür ist natürlich DDR 400er RAM, aber der wird ja wohl im PC gewesen sein.

    Wenn es zwei gleiche Module sind sollte er auch im DualChannel Betrieb laufen, steht auch irgendwo im BIOS.

    Wenn die CPU statt 2200 MHz nur 1100 macht, ist sie natürlich langsamer als ein alter 2400+

    Wird die CPU beim Boot richtig erkannt? Es gab nämlich vor einem Jahr auch Boards, die erst mal einen BIOS Update für DualCore CPUs brauchten.
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    @necromanca: ich glaube er meint den Referenztakt...

    Geh ins BIOS und stell mal den Multi deine CPU auf den höchsten Wert, ausserdem den Referentzakt auf 200.

    Dann sollte er richtig laufen.

    Bim Ram sollte DDR 400 stehen
     
  6. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Einfach benchmark runterladen und testen, was ist daran so schwer.

    Außerdem kannst du den CPU Takt ganz einfach per rechtsklick > eigenschaften aufm arbeitsplatz checken.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    DDR400-RAM wird mit 200MHz betrieben...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen