1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie hoch belastet Onboard-Soundkarte die CPU?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Stephaan, 18. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stephaan

    Stephaan Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    118
    Hallo,
    was meint Ihr, wie hoch die Onboard-Soundkarte die CPU bei Spielen etc. belastet?
     
  2. Hovercraft

    Hovercraft Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2000
    Beiträge:
    197
    Nicht nur das dieser AC97 Sound on Board CPU Leistung frißt. Wenn du Pech hast so wie ich, laufen plötzlich Stream Anwedungen wie Mediaplayer oder Games wie Battlefield nicht mehr. Freeze mit Soundloop. Lösung Creativ Soundblaster Audigy 2 ZS. Und die Welt war wieder in Ordnung.
    Zumal die Soundkarte einen eigenen Prozzi hat.

    HOVERCRAFT
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Wenn es nicht gerade ein 5.1-Soundchip ist, würde ich immer eine PCI-Soundkarte vorziehen. Der AC97-Sound hat teilweise große Schwierigkeiten mit der Soundblaster-Emulation. Asus hat sogar bei manchen Chipsätzen den Sound deaktiviert und nutzt einen extra Soundchip auf dem Board für den Onboard-Sound.
     
  4. The Viewer

    The Viewer Guest

    Hi, so genau wird dir das keiner sagen können. Es gibt zu viele Faktoren, die das reinspielen. Als erstes der Soundchip selbst. Dann die Anwendung, also ob nur piepser oder Spiele mit 3D Sound. Ich hab mal gehört, dass ein Onboard-Sound gegenüber einer PCI-Soundkarte ca. 3-7% der Framerate in Spielen wie UT2003 kosten. Das halte ich aber für eine sehr wackelige Schätzung.
    Gruß Robi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen