Wie I: in C: umbenennen?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Average Dalton, 24. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    habe gestern einen neuen PC aufgesetzt. Hardware vom Händler vorinstalliert, mit Cardreader. Nach Installation von Win XP Home SP2 waren C+D+E+F durch den Cardreader belegt. Systemlaufwerk war I. Nach Einbau zweiter Festplatte (Slave) nun folgende Laufwerksbuchstabenvergabe:

    C: Slave-HD
    D: Cardreader-1
    E: Cardreader-2
    F: Cardreader-3
    G: Cardreader-4
    H: optisches Laufwerk-1
    I: Master-HD
    J: optisches Laufwerk-2

    Wie bringe ich diesen Salat in Ordnung?

    Danke vorab und Grüße, Average
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    nur mit einer Neuinstallation! :popcorn:
     
  3. Ja und was muss ich dann anders machen als bei dieser Installation. Es war ja die Erstinstallation.
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

  5. Jau OK, Danke! Der blöde Cardreader... Den Aufwand werde ich mir sparen, hat schon lange genug gedauert. Aber bei der nächsten neuen Kiste werde ich mich an Eure Worte erinnern und den Reader vor der Installation vom Board trennen.

    Merci! Average
     
  6. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Ich hab zwar keine Trichter was du gemacht hast, aber...

    Bevor irgendso ein CardReader LW-Buchstaben bekommt (und das kann m.E. anch auch kein Board - Handbuch wälzen! - einfach so in die IDE-Hierarchie quetschen) muss da ein BS mit Laufwerksbuchstabe existieren was diese Verteilung vornehmen kann kann.
    Diese Installation selbst verlief nicht normal - und ob es daran liegt, dass das Systemlaufwerk Slave ist wage ich zu bezweifeln, nichtsdestotrotz würde ich immer Sorge tragen dass LW#0 (ob an P-ATA oder S-ATA) meine Hauptplatte ist: Ordnung macht das Leben leichter.
     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Das geht auch ohne OS.
    Primäre Laufwerke haben doch nix mit dem OS zu tun!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen