1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie ins BIOS ???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von cx500, 10. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cx500

    cx500 Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    48
    Hallo
    Ich habe hier so einen uhralt-Rechner geschenkt bekommen.
    Er läuft jetzt bei den Kids mit Win2k.
    Würde gerne mal ins Bios schauen.
    Laut PC Welt (neuste Ausgabe) steht auf der QuickCard
    das man bei einem IBM Rechner über die Zugangstasten
    "Access IBM" ins Bios kommt. Aber welche sind die genannten
    Tasten?
    Gruß
    Bernd
     
  2. FLAzH

    FLAzH Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    18
    Das ist die blaue Taste auf neueren(!) Laptops.

    Access IBM bietet einen Desktop ähnlichen Bereich, der alle vor dem Systemstart notwendigen Funktionen, wie Diagnose, Wiederherstellung und Systemeinrichtung, an einem Ort zusammenführt. Um in diesen Bereich zu gelangen, drücken Sie einfach die Access IBM Taste während des Selbsttests.

    Bei alten IBMs kam man meistens über die EINFG-Taste ins Bios.

    Siehe auch: http://www.biosflash.com/bios-passwoerter.htm

    MfG flazh
     
  3. cx500

    cx500 Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    48
    Leider noch kein Erfolg.
    Trotzdem, Danke an flazh
    Bernd
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Am Anfang steht da z.B.

    Press DEL to enter setup

    Da musst du lesen welche Taste da´steht (Hier DEL = Entf ) und die drücken, danach kommst du rein!
     
  5. cx500

    cx500 Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    48
    Sorry schwarzm,
    es hat sich schon geklärt.
    Und zwar muß ich schon vor dem Starten der Kiste F1 gedrückt halten.

    Ich hatte mich noch im http://forum.biosflash.com/ umgehört.

    Trotzdem danke.
    Bernd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen