Wie installiere ich Fritz Card DSL-Treiber?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ben35, 23. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ben35

    ben35 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    169
    Hallo!
    Ich habe mir von AVM den Teiber für meine Fritz DSL Card runtergeladen.
    Wie installiere ich diese Software unter Suse Linux 9.0 ?

    Ich denke doch, daß es dann mit der ISDN und Fax-Software genauso läuft.
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo ben35,

    die FritzCard Treiber sind für SuSE 9.0 als rpm-Pakete verfügbar (laut rpmseek), daher nehme ich mal an, dass Du Dir diese besorgt hast. Wichtig: Es müssen die Pakete für SuSE 9.0 sein!
    Die Installation von rpm-Paketen kannst Du z.B. manuell durchführen mit dem Befehl:

    su (Wechsel in den Adminmodus)

    <PASSWORD> (Dein Adminpasswort)

    rpm -i PAKET.rpm

    SuSEconfig

    exit (Adminmodus beenden)

    Nach manuellen Installationen sollte man SuSEconfig aufrufen, um die nötigen Konfigurationen durchführen zu lassen (bei Installationen über yast erfolgt dies automatisch).

    Wie genau die Konfiguration der Fritzcard unter SuSE 9.0 erfolgt, kann ich Dir nicht sagen (ich habe keine).

    MfG Rattiberta
     
  3. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Wie gesagt, lies das Readme - File, dort sollte es beschrieben sein.
    Es gibt afaik fertige Binärpakete für Suse, wenn Du den Treiber selber komplieren musst, dann musst du vorher den Compiller gcc, gnu make und die kernelsourcen installieren.
    Die kannst Du dir aus dem Internet ziehen.

    Weiter kann ich Dir nicht helfen, habe halt diese Karte nicht.
     
  4. ben35

    ben35 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    169
    Das Problem ist, daß es die Linux-CD aus der Computerbild ist und die Treiber für die Fritz DSL Card dort fehlen.
    Ich bin Linux-Neuling und habe bisher noch keine Software unter Linux istalliert.
     
  5. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Genau so, wie es im Readme - File des Treibers steht.

    Ist aber eigentlich gar nicht nötig, Suse liefert die Treiber selber auf der CD mit aus:
    Einfach die Karte mit Yast2 einrichten.

    MfG, Bio-logisch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen