Wie installiere ich korrekt Linux auf neuer Partition?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von BreiteSeite, 11. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BreiteSeite

    BreiteSeite Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    356
    Moin moin,

    wollte bloß mal fragen:

    Ich habe Windows XP Home Edition installiert, nun will ich aber beim Start zwischen Windows XP Home Edition und SuSe Linux Special Edition 9.1 [PC Welt Ausgabe 11/2004/] wählen. Wie installiere ich nun Linux? Habe PowerQuest Partition Manager. Vielleicht hat grad mal jemand Zeit und schreibt mal ne kleine Anleitung für mich. :D

    mfg

    BreiteSeite
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wenn Du keine Sonderwünsche hast...............von der CD booten,Installation starten, Linux schlägt dann eine automatische Partitionierung des freien Platzes vor (kannst aber auch manuell eingreifen) und installiert zugleich einen Bootmanager.
     
  3. BreiteSeite

    BreiteSeite Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    356
    Erstmal vielen dank, für Ihre Antwort. Nur leider habe ich noch kleinere Probleme, die mich an einer Linux installation hintern. Z.B.: Kann SuSe Linux 9.1 Special Edition bei der Installation nicht die Partition Vorschlagen. Ich söllte meine Dateien auf C entmounten o.ä.. Ich habe außerdem versucht mit PowerQuest Partition Magic die Partition von Windows zu verkleinern. Nachdem ich bei den Aufgaben auf "Ausführen" o.ö. geklickte hatte, musste PowerQuest Partition Magic den Cpomputer neustarten, damit es die Partition einteilen kann. Nachdem ich auf "OK" für Neustarten geklickt hatte, Blieb er beim Start stehen. An der Stelle, wo links oben ein kleiner, so eine Art Cursor, ist. Dieser blinkt und blinkt und blinkt. Man hört auch keine typischen Arbeitsgeräusche, wie ein leises knattern, wenn die Festplatte (bin mir nicht sicher, ob dieses Geräusch von der Festplatte stammt) arbeitet, bzw. leuchtet die Rote LED nicht.

    Ich hoffe mir kann geholfen werden.

    mfg

    BreiteSeite
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen