Wie installiert man die Treiber-CD?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von bizly, 19. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bizly

    bizly ROM

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Ich hab mein Notebook formatiert und windows neu installiert. Die windows-CD und eine CD auf der "Application & Support Disc" steht waren beim Kauf dabei.
    Auf der Applic. & Support CD sind die Ordner "Driver" und "Tools" und die Dateien "PowerQuestLicens.pdf" und "pqsb". In den Ordnern sind Ordner wie Power Cinema und Touchpad. Das sind aber reichlich solche Ordner und Unterordner und jedes enthält auch ne setup-Datei. Aber es kann doch nicht sein, dass ich jede dieser Dateien einzeln installieren muss, oder?
    Wenn ich die CD im Laufwerk hab und das Notebook neu starte, werde ich gefragt ob ich von Hard disc oder von CD booten will. Installiert ein booten von CD die ganzen Programme?

    Ich wär über eure Hilfe sehr dankbar.
     
  2. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    1. Rechtsklick auf Arbeitsplatz und im Hardware Menüe reingehen. Überall wo ein gelbes Zeichen zu sehen ist auf "Treiber aktualisieren" klicken (CD im Laufwerk)

    2.Du hast im Bios das CD-Rom Laufwerk an erster stelle stehen, ändere das mal.
     
  3. bizly

    bizly ROM

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    5
    Also rechtsklick auf Arbeitsplatz und dann Eigenschaften und dort unter Hardware oder wie? Dort würde ich den Gerätemanager finden. Muss ich dort sämtliche Treiber installieren?
     
  4. Suruga

    Suruga Guest

    Ja , das kann mühsam werden, weil auf den mitgelieferten CDs meistens alle Treiber für mehrere Modelle einer Baureihe sind.
    Wemnn die CD kein automatische Installationsroutine hat, ähnlich einer Recovery CD, dann kann sowas länger dauern.

    Einfacher ist es beim Hersteller nach den richtigen Treiber zu suchen. Auf den Supportseiten finden sich meistens sauber aufgelistet die Treiber für das gesuchte notebook.
    Manchmal sogar als komplettes Paket .
     
  5. bizly

    bizly ROM

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    5
    Okay dann such also jetzt erstmal auf der notebook-Hersteller-Seite (microstar) und wenn ich da nichts finde, installier ich halt alles per Hand.
    Danke für eure Hilfe :)
     
  6. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Nicht alle Treiber nachinstallieren sondern nur da wo ein gelbes Ausrufenzeichen zu sehen ist.

    Findest du keins, dann sind alle Treiber schon installiert und du kannst dich auf der Suche machen, neuere Treiber zu finden!
     
  7. Suruga

    Suruga Guest

    Lieber apollogo,
    auch wo kein gelbes Ausrufezeichen steht, muß möglicherweise ein systemspezifischer
    Treiber installiert werden.
    Aus diesem Grund habe ich auf die Supportseite des Herstellers verwiesen. dort bekommt man modellspezifische aktuelle Treiber für dem Rechner.
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Full Ack
    Das dort kein Ausrufezeichen ist, bedeutet lediglich, daß XP einen Standardtreiber mitbringt, der die Grundfunktionen bereitstellt.
    Und das ist meist nicht genug!

    Also alle Treiber installieren, die man vom Hersteller aktuell zur Verfügung gestellt bekommt!

    @ bizly
    Was findest Du denn im Handbuch des Gerätes über die Treiberinstallation?
    Oder gehe ich recht in der Annahme, daß Du da noch nicht einmal nachgesehen hast?
     
  9. bizly

    bizly ROM

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    5
    Klar hab ich da schon nachgesehen. Aber da steht lediglich, dass sämtliche Treiber und Programme bereits installiert sind und auch nochmal auf der CD sind.

    Auf der microstar-Seite hab ich aber was gefunden. Kann ich anschließend irgendwie überprüfen, ob nun sämtliche Treiber installiert sind? (Das mit den gelbenAusrufezeichen stimmt ja offensichtlich nicht...)
    Und: wieso liefert microstar die CD mit, wenn man sich die aktuellen Treiber runterladen kann? Nur für Nutzer ohne Internetverbindung?
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Hm.
    Die Vermutung liegt erstaunlich nahe, oder?

    Das macht übrigens nicht nur microstar so, sondern so ziemlich JEDER Hersteller...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen