Wie Internetverbindung anzeigen lassen?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von donny, 17. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. donny

    donny ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich nutze seit einiger Zeit XP Pro. Von ME kenne ich, dass sobald ich mich ins Internet eingewählt habe, unten rechts im Infobereich dieses "Verbunden mit " - Sysmbol erscheint. Wieso erscheint das bei XP nicht mehr, und gibt es eine Mögl. das zu aktivieren.
    Achja: Ich benutze ein 56K-Modem und T-Online.

    Danke und Gruß

    Donny
    [Diese Nachricht wurde von donny am 17.01.2003 | 21:43 geändert.]
     
  2. donny

    donny ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Danke nochmal für eure Antworten.

    Ich habe jetzt eine DFÜ-Verbindung zu T-Online eingerichtet.
    Und jetzt wird auch alles so angezeigt, wie ich es von ME gewohnt bin.

    Nur interessehalber: Hat jemand einen Ahnung wie die Verbindung zu T-Online hergestellt wurde, als keine DFÜ-Verbindung existierte?

    Donny
     
  3. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    Ich würde dir auch empfehlen, die T-Online-Software zu deinstallieren.

    Eine DFÜ-Verbindung zu T-Online legst du wie folgt an:

    Eine neue Verbindung erstellen, Nummer: 0191011

    Die restlichen Einstellungen sind praktisch egal, was du machst, nur die Ortsvorwahl zu deaktivieren wäre nicht schlecht.

    Nun zum Benutzernamen: Die genauen Einstellungen findest du bei T-Online, und zwar hier: http://service.t-online.de/t-on/hilf/faq/mode/cc/cc-modem-isdn-faq,templateId=Content.jsp,iID=730228,frame=cont.html#Frage2
     
  4. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Nein, nicht direkt. Aber ich empfehle Dir in jedem Fall die T-Offline Software zu deinstallieren und anstelle dessen eine reine DFÜ Verbindung für den Netzzugang einzurichten. Die ist mindestens genausoschnell, wenn nicht sogar noch besser (durch optimiertere Einstellungen). Außerdem frisst die T-Offline SOftware unnötig Ressourcen.
     
  5. donny

    donny ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Danke für die Antworten.

    Das komische ist, dass bei mir keine DFÜ-Verbindung eingetragen ist. Unter ME war das anders. Nachdem ich die T-online-Software installiert hatte, konnte ich mir die Eigenschaften bei den DFÜ-Verbindungen ansehen.
    Das einzige woran ich jetzt merke, dass eine Verbindung zum Internet besteht ist, wenn ich im Task-Manager auf "Netwerk" gehe.
    Da steht dann unter Adaptername "WAN (PPP/SLIP) Interface".

    Aber eigentlich müsste doch durch das Installieren der T-online-Software eine DFÜ-Verbindung angelegt werden, oder?
     
  6. IceBat

    IceBat Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    71
    Okay. Da war ich wohl zu langsam... :-)
     
  7. IceBat

    IceBat Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    71
    Hallo,

    probier\'s mal so:
    - Start / Einstellungen /
    Netzwerkverbindungen
    - Rechtsklick auf die entsprechende
    DFÜ-Verbindung
    - Eigenschaften
    - Schaltfläche vor "Symbol bei
    Verbindung im Infobereich der
    Taskleiste anzeigen.

    Ich hoffe, das hilft Dir.

    Gruß, Patrick.
     
  8. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Hi!

    Normalerweise wird das bei Windows XP genauso angezeigt. Falls nicht, dann ist es eventuell (warum auch immer deaktiviert).
    Dann schau mal in der Systemsteuerung unter -->Internetoptionen-->Verbindungen (Doppelklick auf die betreffende DFÜ Verbindung)--> Eigenschaften. Im darauf öffnenden Fenster sollte unten das Häckchen bei "Symbol bei Verbindung im Infobereich der Taskleiste anzeigen" gesetzt sein.

    MfG
    -Bond-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen