1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie ist dieser TFT-Monitor???

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Bin, 21. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bin

    Bin Byte

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    50
    Hallo,

    ich bin zur Zeit am überlegen, ob ich mir nicht zu Weihnachten einen TFT-Monitor wünschen soll! :D

    Aber ich kenne mich nicht damit aus! Ich beschäftige mich einfach zu wenig mit Hardware! :heul:

    Hab jetzt mal einen gefunden!

    TFT-Monitor

    Schaut ihn euch doch mal bitte an, und sagt mir dann ob der sein Geld wert ist! :bet:

    Ach ja ich arbeite viel in Bildbearbeitungsprogrammen! ;)
    Weis ja nicht, ob das ne Bedeutung hat! :confused:
     
  2. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Jup, der ist gut!!! :dafür:

    Wie sagt man so schön: Der taucht was! :)

    Ich kenne zwar jetzt nicht geanau dieses Modell, aber ich kenne ne ganze Menge 17" und 19" TFTs von BenQ und ahbe bisher nur gute Erfahrung mit dem Hersteller.

    Sehr gute, gleichmäßige Ausleuchtung, Gute Auflösung, 3 JAhre Garantie mit Vor Ort Austauschservice. Schnelle Reaktionszeit. und Vernünftige Preise.

    Obwohl ich glaube das man diesen Monitor auch woanders günstiger bekommen kann.

    Gruß
    andy33
     
  3. d4_punish3r

    d4_punish3r Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    ja es gibt noch andere tft monitore (benQ wäre schon eine gute wahl) aber wenn du nur oder viel bildbearbeitung machst, dann würde ich dir zu einem günstigeren gerät raten, welches die gleich Leistung bringt...
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Hi, vor diesem Monitor sitz ich gerade - der ist wirklich sein Geld wert!! Ich hab ihn vor drei Wochen bei Amazon bestellt (für 10€ weniger :D ), drei Tage später war er da und ich bin von Tag zu Tag mehr begeistert.
    Wenn du sonst noch einen wirklichen Expertenrat haben willst, schau mal bei "prad.de" vorbei.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hab das Teil auch, ist wirklich schön hell und schnell.

    ABER wenn Du Bildbearbeitung betreibst, solltest Du es Dir noch mal überlegen, ob ein TFT die richtige Wahl ist. Die Farbtreue ist um Vergleich zu Röhren einfach mieserabel, erst recht bei so großen Schirmen. Du hast nämlich immer einen anderen Blickwinkel auf die verschiedenen Bereiche des Bildschirms. Und beim 937 ist der Blickwinkel eh nicht sonderlich groß.

    Ich habe z.B. einen orangen Hintergrund gehabt. Wenn ich gerade davorsitze, driftet die Farbe an den Rändern einerseits Richtung gelb, auf der anderen Seite Richtung rot. Bei "bunten" Bildern merkt man es nicht.

    Wenn es mehr hobbymäßig ist, fällt es sicher nicht auf. Aber Grafiker können sich glaubich selten mit den Teilen anfreunden.

    Gruß, Magiceye

    PS: Das Ding ist bei den meisten Händlern ausverkauft und erst nächstes Jahr wieder lieferbar. Du solltest also u.U. bissel Zeit mitbringen. Und außerdem steht der Nachfolger 937S+ mit nur noch 8ms schon in den Startlöchern.

    PPS: eine Runde Schampus für alle zum 8888. Beitrag!
    [​IMG]
     
  6. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Ich hab mir vor einigen Wochen einen 19"er von AGneovo für schlappe 385 EUR (Vobis) gekauft. Er hat zwar nur eine Reaktionszeit von 25 ms und ist damit für Shooter nicht tauglich (was ich auch nicht brauche), ist aber bei einem Kontrastverhältnis von 700:1 hervorragend für Grafiken/Bilder geeignet. Obwohl ich vorher einen CRT-Monitor mit Streifenmaske hatte, ist festzustellen, dass dieser TFT in allen Belangen überlegen ist (nix Farbuntreue oder -verschiebungen).
    Bei manchen Bildern, die ich ins Web gestellt habe, hätte ichs mit diesem nicht gewagt.
    Will damit sagen, dass sich ein für Grafikanwendungen gutes hohes Kontrastverhältnis und eine schnelle Reaktionszeit für Spiele bei preiswerten TFTs derzeit noch ausschließen.
     
  7. Bin

    Bin Byte

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    50
    Ich habe aber jetzt in der C't gelesen, dass der Monitor gar keine 12 ms hat! Sondern 23 oder so... :eek:
     
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nunja, 12ms ist die Zahl, die der Hersteller schönrechnet! 23ms dann die tatsächlich gemessene Zeit. Das ist aber bei fast jedem TFT so!
     
  9. Bin

    Bin Byte

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    50
    Echt?

    Das ist halt das doppelte! :aua:
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963

    hat mit "schönrechnen" nicht so viel zu tun ;), das ist halt nur der Wert für die Reaktionszeit bei schwarz/weiß Wechsel. Generell gesagt, mehr eine Angabe für Marketingzwecke :D
     
  11. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nunja... irgentwie dann doch. :D
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ist eben einfach ein praxisferner Wert. Aber da alle Hersteller diesen Wert angeben, kann man ja trotzdem gut vergleichen. Die c't hat sicher andere Meßkriterien als in der viel zu laschen ISO-oderwasauchimmer-Norm festgelegt.

    *grummel*, den 937s+ gibts immer noch nicht :(
     
  13. Bin

    Bin Byte

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    50
    Also kann den Monitor nur empfehlen! :D

    Ein Bekannter von mir hat ihn! Ich werd ich mir auch demnächst zu legen!
     
  14. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54
    Ich habe mir vor einigen Tagen den FP931 19 Zoll von Benq gekauft.
    Einfach supi. Kann ich nur empfehlen :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen