1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie ist dieses Stepping?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nforce3, 10. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nforce3

    nforce3 Kbyte

    AXDA1800DLT3C 9532087250133 AJUGA 0248V(oder L)PKW

    Wie weit kann ich mit dem Prozzi takten?
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Bei Gehäusetemperaturen die oberhalb von 30°C liegen, sind sie zu empfehlen - egal ob man übertaktet oder nicht. Diverse Komponenten, insbes. die Festplatte(n) werden es dir mit längerer Lebensdauer danken.
     
  3. nforce3

    nforce3 Kbyte

    auf stabilität kann ivh den Prozzi mit Prime 95 testen.

    Soll ich zum ocen extra noch Gehäuselüfter mir zulegen?
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Bei CPU}s aus dem Randbereich ist dies nicht wirklich sicher, AMD taktet die CPU}s die mit einem Fehler behaftet sind, soweit runter dass sie wirklich alle von AMD festgeschriebenen Tests zu 100% bestehen.
    Da geht probieren über studieren ... gibt}s Abstürze und Instabilitäten, bist du zu hoch gegangen, ggfs. VCore minimal erhöehn. Bleiben die Fehler musst du die CPU wieder etwas runtertakten.
     
  5. nforce3

    nforce3 Kbyte

    heißt das das ich eigentlich ungefähr so bis 2400+ gehen kann?
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    die CPU stammt aus dem äusseren Bereich des Wafers und aus einer 2500+XP Produktion.

    Alles weitere bzgl. Übertaktbarkeit sollte bekannt sein.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen