Wie kann ich auf winXP win98 aufspielen?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von renerecep, 17. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. renerecep

    renerecep Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo ich wollte nur wissen,

    wie kann ich auf WinXP zusätzlich Win98 oder ME aufspielen?
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Die Lösung mit PM wurde Dir ja schon geschrieben.

    Wenn Du mit Win98 bootest. Dann über Start - Ausführen das Setup von XP aufrufst und Reparieren wählst, sollte es genauso funktionieren.

    Bei mir hatte PM die Boot.ini gelöscht und 2000 oder irgendetwas anderes konnte mehr booten. Da habe ich mit WIN98 Stardiskette gebootet mit SYS C: WIN98 wieder bootfähig gemacht, Setup von 2000 aufgerufen und die Reparatur hat den Bootmanager wieder eingerichtet.

    Es hat alle 2000 installationen gefunden.
    Zu dem anfang wo ich ein bischen rumgespielt hatte waren es drei. Inzwischen sind es wieder 2 weil ich gemerkt habe es stört 2k überhaupt nicht das es auf E: einer erweiterten Partition arbeitet.

    Gruß
    Christian
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 19.03.2003 | 08:00 geändert.]
     
  3. renerecep

    renerecep Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    41
    Ja ist ja cool,

    Vielen Dank.

    mfg
    René
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Da müsste er auch dabei sein,ist ja gaub ich nicht so ein großer Unterschied zu 7.Bei 8 weiß ich es eben nicht so genau! :-)

    mfg
    Jonny
     
  5. renerecep

    renerecep Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    41
    Ja
    und wie ist es mit Partions Magic 8
     
  6. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Bei der Version 7 müsste auf der InstallationsCD der Bootmanger bei den Installationdatein gesondert dabei sein.Nach der Installation wählst du nur noch welches System er als Standart booten soll und setzt einen Haken dann bei BootMagic auf aktive start.Beim nächsten Booten kannst du aber auch dein anderes System booten,das nicht als Standat aktiviert wurde.wenn keine Änderung bei booten gemacht wird,startet BootMagic das Standartsystem.
    mfg
    Jonny
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 18.03.2003 | 21:12 geändert.]
     
  7. renerecep

    renerecep Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    41
    Hi
    Wie kann ich den Bootmanager installieren?
     
  8. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    In Partition Magic ist ein Bootmanger dabei,installier diesen und stelle ihm nach deine Bedürfnissen ein.
    Und schon müsste bei jeden Bootvorgang eine Auswahl der Beriebssytemen auf deinen Rechner erscheinen,die du booten willst.
    mfg
    Jonny
     
  9. renerecep

    renerecep Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    41
    hallo c62718hris

    wie meinst du dass,

    Ich habe meine Festpl. mit dem Partitions Magic Partit. und habe jetzt das Win98 auf C: und muss mit dem fdisk umschalten wenn ich mein WinXP will. Dasheist ich habe 2 Festpl. auf einer habe ich win98 auf der anderen WinXP Ich habe jetzt nur ein problem unzwar muss ich mit dem fdisk umschalten damit ich in mein WinXP rein kann weil mein XP auch auf den Festpl. namen C:\ habe.
    Meine frage ist wie kann ich das in meinem Systemauswahlmenü reinbekommen und geht das überhaupt?
     
  10. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Am besten FAT32 und mehrere Partitionen. Ich habe von Stardiskette mit CD ROM Unterstützung gebootet und danach Win2000 Setup aufgerufen.
    Ganach hat w2k automatisch die 2. Partition gawählt, den Bootmanager installiert.
    Jetzt habe ich auf C: Win98SE und im Bootmanager auf 2000 gestellt.

    Gruß
    Christian
     
  11. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    NTFS oder FAT(32) ?

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen