wie kann ich die boxen am besten aufstellen?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von dr2003, 2. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dr2003

    dr2003 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    12
    hallo zusammen,

    mein problem ist schnell erläutert:

    mein teufel concept e magnum sollte bald eintreffen.
    mein pc steht nicht mittig an einer wand.
    der monitor hat rehts eine entfernung zur wand von 1m und links von 3m.
    wie kann ich jetzt am besten die boxen platzieren?
    es besteht leider nicht die möglichkeit den pc umzusttellen.

    danke schonmal für die antworten
     
  2. manu123456

    manu123456 Byte

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    25
    Hallo,


    also bei der Bassbox ist es eigentlich egal wo du die hinstellst weil das menschliche Gehör den Bass nicht genau orten kann. Die anderen Lautsprecher solltest du so ausrichten das sie ungefähr den gleichen Abstand haben. Also da wo du sitzt sollten die Boxen den gleichen Abstand zu dir haben. die zweich Back Lautsprecher solltest du hinter dich irgendwo anbringen die 2 Frontlautsprecher wenn es möglich ist vor dich, wenn nich dann musst du sie an den Seiten rechts und links verteilen. Der Center Lautsprecher sollte am Besten auf denn PC Monitor wenn das nicht geht sollte er unmittelbar darüber sein.
     
  3. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Vielleicht kannst du ja noch die Laufzeiten und Lautstärke für die einzelnen Boxen regeln, d.h. wenn deine Boxen nicht ideal aufgestellt werden können, dann wirst du eine Art Echo-Effekt erleben, das kommt daher, das die Töne nicht gleichzeitig an deinem Kopf/Ohren ankommen. Um das zu kompensieren, kann man eigentlich immer die Laufzeiten (Ausgabezeit der Signale aus den Boxen) der einzelnen Boxen einstellen, damit eben dieser Effekt gemindert wird. Dann musst du nur noch die Lautstärke anheben, damit die jeweiligen vorderen und hinteren Boxen gleich klingen.
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @Testsetter

    meinst Du nicht, das der Laufzeit-Faktor etwas übertrieben ist ;)
    Schließlich geht es um Home 5.1 System und keine Konzerthalle.
     
  5. Testsetter

    Testsetter Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    212
    Meine Frontboxen links/rechts stehen 3,50m zu 4,20m zu meiner Hörposition. Wenn man die Flöhe husten hört, dann bekommt man es mit... bei sowas bin ich leider sehr eigen und treibe meine Kumpels in den Wahnsinn: Mach mal Standbild, hast die Artefakte gesehen? / Schlechte MP3, da fehlt es an Höhe / Bass brummt / ich kann mir den Film nicht angucken, das Schwarz ist zu matt.... Ich kann die Leute damit zur Weißglut bringen... aber habe Recht :)
     
  6. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    Also bei meinem AV-Receiver kann ich die Entfernung einstellen (in Feet) und dann regelt der das. Woruüber schließt du das an?
    Also ich würde sagen, wenn du eine Box nur 1m neben dir hast kannst du die ja etwas in der Lautstärke runterregeln. So würde ich es machen. Trotzdem bleibt es ein Home Sound Center ... und keine Profi Sourround Anlage wo alles Perfekt abgestimmt und dimensioniert klingt.
     
  7. dr2003

    dr2003 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    12
    Ich möchte es direkt am PC anschließen. Hab jetzt in den Soundblaster Treibern auch Einstellungen gefunden wo man die Entfernung der Boxen angeben kann.
    Also ich denke ich werd mich ma an eure Tipps halten und dann einfach bisschen rumexperimentieren.

    Schönen Danke an euch
     
  8. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    Viel Spass dabei .... gutes gelingen ....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen