1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie kann ich Dual DDR Nutzen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Nisavic, 23. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nisavic

    Nisavic ROM

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    5
    hi
    hab ne frage ? hab das asus Nforce2 und möchte dual ddr nutzen hab gerade einen 256 pc 266 speichen und wollte wissen ob ich ein 256 und ein 512 ddr dual schalten kann ?
    oder geht das nur mit 256 u. 256 ?

    cu danke
     
  2. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hi

    hier habe ich mal eine Antwort von AMDUser aus einem älteren
    Thread, habe ich ganz einfach per Forumsuche gefunden!!

    Zitat Anfang:
    "Hallo,

    der Dual-Channel Modus funktioniert sowohl im synchronen als auch asynchronen RAM-Takt sowie mit CL 2 und/oder CL 2,5 Modulen.
    Wichtig ist, beide Module gleiche CL-Geschwindigkeit und gleiche RAM-Grösse (d.h. beide 256 MB, beide 512 MB). Allerdings habe ich auch schon unverträglichkeiten gehört beim Einsatz von Modulen unterschiedlicher Hersteller, daher meine Empfehlung beide Module vom gleichen Hersteller, in gleicher Spezifikation.

    Andreas"
    Zitat Ende
     
  3. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hi,

    klar geht es ohne Probleme, aber wer sagt dir das du jetzt
    dein Dual-Channel Modus "gebrauchst". Das funzt nämlich nur wenn du Bank1 und Bank3 bestückst und sonst nicht !!!!

    MfG
    Dominik
     
  4. heisch0

    heisch0 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    59
    Hallo Dominik
    Habe die gleiche Bestückung 512 auf 1 256 auf2 3ist nicht bestückt, geht ohne Probleme.
    MfG.Heinz
     
  5. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hi

    und der 256MB-Riegel muss in den 3. Steckplatz.

    MfG
    Dominik
     
  6. heisch0

    heisch0 Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    59
    Hi
    Kannst du problemlos machen. Der 512MB muß in den 1.Steckplatz.
    Mfg.Heinz
     
  7. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    imho brauchst Du 2 identische Speicher, am besten gleicher Typ und Hersteller.
    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen