wie kann ich ein partion von NTFS zu FAT formatieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von siarash, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. siarash

    siarash ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    hi
    ich will nicht mehr mit Windoof zu tun haben deswegen habe ich mich für knoppix entschieden, und will jetzt meine partio zu fat wechseln....
    siarash
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    von NTFS zu FAT = Festplatte formatieren
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    QTParted sollte dir dabei helfen. Allerdings kann das Tool nur Partitionen erstellen / löschen und formatieren. NTFS in FAT32 umwandeln ohne Formatierung kann es nicht.
     
  4. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    wenn du knoppix bootest kannst du von da aus die platte formatieren,
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Wenn Du Deinen Rechner komplett verlinuxen willst, dann bietet sich auch Verwendung eines Linux-Dateiformats an:
    ext3 oder reiserfs

    (Fat würde sich nur anbieten als Dateiformat für eine Datenaustauschpartition zwischen Windows und Linux.)

    MfG
    Rattiberta
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    ... und dann kommts wohl auch noch auf die Größe der vorherigen NTFS-Partition an.

    Und wenn FAT, dann nimm FAT32. (unter Linux "vfat")

    MfG Raberti
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    partition magic kann ntfs2fat ohne verluste konvertieren
    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen