1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie kann ich eine Dvd mit 9 GB brennen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von p_spucky, 6. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. p_spucky

    p_spucky Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    41
    Hallo.
    ich möchte Sicherheitskopien meiner Film-Dvds erstellen. Diese sind jedoch meist größer als 4,7 GB.
    Wie kann ich einen solchen Film kopieren, ohne ihn auf mehrere Dvds aufteilen zu müssen? Gibt es Brenner/Rohlinge, die mehr als 4,7 GB unterstützen und zwar auch so, dass man nicht die Disk umdrehen muss zwischendurch?
    Gruß
    Paul
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Auf ne DVD passen genau genommen nur 4,38GB...:p
    Aber, wie schon gesagt, ist CloneDVD dafür sehr gut geeignet... Ich merke den Qualitätsunterschied kaum (um nicht zu sagen garnicht)...

    Gruß
    wolle
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    CloneDVD kann Filmdvds kopieren und automatisch an den Rohling anpassen (heißt verkleinern)

    Auf DVD-9 Rohlinge und Brenner musst du noch etwas warten - sind aber in arbeit
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen