Wie kann ich Linux Nachinstalieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Kingsize666, 6. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kingsize666

    Kingsize666 ROM

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    1
    Ich nütze Windows, da nur dort CS läuft aber will dringend Linux Installieren, ohne meine Vorhandenen Daten zu löschen, wie kann ich Linux ohne Formatieren instalieren??
     
  2. Marsch

    Marsch Kbyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2000
    Beiträge:
    205
    Fips ist zum Partitionieren auch sehr gut und vor allem nicht so teuer wie Partition Magic. Mit Fips verkleinerst du deine Windowspartition und schreibst nachher bei der Linuxinstallation das Dateisystem auf den frei gewordenen Speicherplatz.

    http://www.igd.fhg.de/~aschaefe/fips/

    Vorsicht: Anleitung ausdrucken und genau lesen. Eventuell Backup machen.
     
  3. 1kalli

    1kalli Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    Suse Linux 7.x schafft sich selbst Platz bei der Installation.
    Vorher solltest Du aber immer ein Backup Deiner Eigenen Daten machen ;-)
    Richte Dich nach den Bildschirmangaben.
    Wenn Du ca. 150,-DM übrig hast, dann kaufe Dir eine 2.Festplatte ca. 10GB. Darauf Installierst Du dann Linux. Ist dann die Festplatte HDB. Du kannst den Bootmanager Lilo von Suse-Linux benutzen.
    Dann wirst Du beim Booten gefragt ob Du mit WIN oder mit Linux hochfahren willst.
    Beim Hochfahren mit Linux hast Du zugriff auf ALLE Windows-Festplatten. Beim Hochfahren mit Windows ist es so, als ob die 2. Festplatte bzw. Linux-Partition garnicht vorhanden wäre. Lediglich FDSIK zeigt an dass noch Ressourcen da sind.

    WARNUNG:
    Wenn man die Systemwiederherstellung von Windows verwendet, wird der Bootmanager von Linux UNGEFRAGT gelöscht!

    mfg.
    Kalli
     
  4. kempfstefan

    kempfstefan Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    16
    Du musst deine Festplatten neu partitionieren. Partition Magic z.B. kann deine Platte neu partitionieren, so dass keine Daten verlorengehen. Erstelle eine Swap Partition mit midestens 128 MB Größe, vielleict eine 10 MB große Part. für den Kernel und andere Dinge und eine oder mehrere Partition/en für deine Daten.

    Wie du Linux dann installierst, steht im Handbuch der Distribution.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen