1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie kann ich meinem Laufwerk mehr Speicher zuordnen ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von brando, 1. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brando

    brando ROM

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1
    Bitte jetzt nicht lachen.... Ich hab noch nen alten Pentium 2 mit 1 Festplatte. Die ist unterteilt in 2 Laufwerke, C u. D. Nun ist es so, dass beim Kauf damals dem Laufwerk C 2 GB und dem Laufwerk D 6 GB zugeordnet wurden. Mein Speicher auf C ist total Ebbe und auf D hab ich noch 4 GB frei. Hab fast alle meine Programme bereits auf D laufen, aber dennoch wirds immer weniger. Simple Frage: Kann ich von D was auf C rüber holen ? Und wenn ja, wie ?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.623
    Eventuell ist auch eine Laufwerkskonvertierung nötig.
    C: hat 2GB, was bei FAT16 das Maximum ist.

    Wenn du Programme von d: nach c: zurückholen willst, wirst du sie neu installieren müssen, da sie ohne Registryänderungen beim bloßen Verschieben nicht laufen werden.
    Ich habe mal von Programmen gehört, die das machen können, ob das aber wirklich klappt, kann ich nicht sagen.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Mit Acronis "Partition Expert" oder Partition Magic von Symantec kannst du die Partitionsgrößen ändern ohne neu installieren zu müssen.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen