Wie kann ich mit Noton Ghost partitionieren? Ich weiß nicht mehr weiter ;-(

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von street, 24. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    Hallo!
    Ich habe mir jetzt einen Laptop gekauft, der eine 20GB Festplatte drin hat! Mein Vorgänger hat die Platte mit Norton Ghost partitioniert, sodaß nur noch eine 12GB große Partition als C: angezeigt wird! Die andere ist versteckt!
    Ich will jetzt aber nur noch eine 20GB große Partition haben! Wie bekomme ich das mit Ghost hin? Ich hab schon alles versucht, aber bekomme das einfach nicht hin! :heul:

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Gruß
    Stefan
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    norton ghost ist ein backup programm, kein partitionierer. damit kann man keine partitionen erstellen/ändern.

    das geht mit partitonmagic, partitionexpert, xfdisk, etc ist sogar ab und zu bei diversen pc-zeitschiften auf der cd...
     
  3. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    aber er hat gesagt, dass er das mit Ghost gemacht hat! Ich habs auch schon mit Partition Magic 8 probiert, aber damit kann ich nur die 12GB Partition löschen und die andere nicht! :heul:
    Man kann mit Ghost glaub ich aber über Gdisk partitionieren, aber ich hab das nicht hinbekommen!
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    brauchst du noch irgendwelche daten von der platte? wenn nein -> lowlevelformat, bootcd vom os rein und neu partitionieren.
     
  5. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    nein, daten brauche ich nicht! wie meinst du das genau? Was muß ich machen? Ich hatte das XP welches drauf war gelöscht und hab jetzt nur meine eigene XP CD, die nicht zum Laptop gehört!!!!
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    kannst du von der cd booten/installieren?
    wenn ja, im laufe der installation wirst du (hoffentlich) gefragt wo du xp installieren willst. da kannst du die bestehenden partitionen löschen und eine neue anlegen (so gross wie das laufwerk).
     
  7. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    ne, das klappt ja leider nicht! Ich kann nur die 12GB Partition löschen, die andere nicht! Und ich kann auch immer nur in die 12GB Partition installieren! So einfach ist das leider nicht! :)
    Das MU? man anscheinend irgendwie mit Ghost machen!?
     
  8. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    bei heise gibts ein kleines tool für eine bootdisk, das die partitionstabelle löscht ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/killmbr.zip beschreibung liegt bei...

    dann sollte sich beim installieren die komplette platte verwenden lassen.
     
  9. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    wie kann ich es denn machen das XP im DOS-Modus startet? Der hat ja kein Floppy Laufwerk für ne Boot Diskette!
    Bei Fdisk wird übrigens NUR die 12GB Partition angezeigt! Meinst das klappt dann mit "deinem" Programm?
     
  10. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    ich hab gerade einfach ne WIN 98 CD rein gemacht! Der startet ja DOS und da ist auch Fdisk drauf! :)

    Aber damit kann ich trotzdem nicht auf C zugreifen um dieses Programm zu starten! :confused:
     
  11. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    eine knoppixcd hast du nicht zufällig rumliegen?
     
  12. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    ne sorry, kenne ich garnicht!
     
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das wird eine versteckte Partition sein in der Ghost seine Images ablegt. Zumindest bei Acronis True Image gibt es optional diese Möglichkeit. Was sagt das Handbuch zu Ghost zu der Sache...??.

    In Partiton Magic musst du diese Partition doch sehen, wie ist der Status... versteckt ??.

    Electronic
     
  14. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    also ich habs jetzt geschafft m´über die 98 Boot-CD das Programm killmbr zu starten! :) Aber in der Partitionstabelle wird nur die 12GB Partition angzeigt! :heul:

    @Wolfgang77:
    Irgendsowas wird das bestimmt sein! Im Handbuch steht das man über Ghost mit dem Programm Gdisk Partitionen löschen kann! Da wird dann der DOS- Modus gestartet und man kann einen Syntax eigeben! z.b.: gdisk 1 (für den Datenträger)/del/all
    Aber das funktioniert bei mir nicht! :(

    und bei Partition Magic weiß ich den Staus nicht! Das war duch die Formatierung dann weg! Auf jedenfall konnte ich diese "erweiterte" Partition nicht löschen! Da konnte ich garnichts mit machen außer eine weitere Partition darin zu erstellen!
     
  15. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    ne wenn du den Befehl zum löschen eingibst, mußt du ja nochmal bestätigen! Und dabei zeigt der dann vom zu löschenden Datenträger die Partitionstabelle an!
    Aber Ghost wird die 2. Part. versteckt haben!?
     
  16. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    GDISK ist ein Freeware Tool und erfüllt die gleichen Aufgaben wie das DOS-Programm FDISK. Der kleine und feine Unterschied ist nur, das es wesentlich schneller arbeitet

    gdisk 1 /del /all
    => dann bleibt nichts mehr übrig, einfach leer die Platte!

    gdisk 1 /mbr
    schreibt den MBR neu

    gdisk /?
    wie üblich... ruft die Hilfe auf

    die "1" steht für die erste Festplatte im System
     
  17. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ja klar, aber das kann er doch mit Partiton Magic ändern :)

    Wolfgang
     
  18. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    gut, aber wie?
    Wie gesagt, diese Partition (7MB) wird da angezeigt, aber ich kann die nicht löschen, oder so! Die 12GB Partition kann ich damit ohne Probleme löschen! Nur wenn ich die 7GB anklicke sind fast alle Funktionen deaktiviert!?
    Was muß ich da denn machen?
     
  19. street

    street Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    38
    ne, das hast du falsch verstanden! Ich habs erst garnicht durchlaufen lassen, weil der eh nur die eine Partition angezeigt hat!!!! Hatte es aber versucht, aber der hat dann nen Fehler angezeigt und erst garnichts gelöscht!

    @Wolfgang77:
    Von welchem Partition Magic sprichst du denn? Von Norton oder von Powerquest? Da gibt es wohl 2!?
     
  20. pedrog

    pedrog Guest

    Hallo,

    Ich habe eben im PM-Handbuch nachgesehen; ich denke, Du mußt die versteckte P erst wieder sichtbar machen, damit sie auch wieder einen Laufwerkbuchstaben erhält. Partition/speziell/partition anzeigen

    pedrog
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen