Wie kann ich Problemen bei der SP2-Installation vorbeugen?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von plop, 10. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. plop

    plop ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    bisher habe ich immer regelmäßig die automatischen Updates von Windows installiert und versucht mich vorsichtig im Internet zu bewegen.

    Nun steht seit einigen Tagen das Update des Windows XP Service Pack 2 bei mir an. Parallel dazu lese ich fast täglich von Usern die Riesenschwierigkeiten haben, nachdem sie das SP2 installierten. Teilweise lief der ganze PC nicht mehr oder man kam nicht mehr ins Internet.

    Was kann ich als Anfänger, der ich halt leider bin, tun um solch unangenehmen Nebenwirkungen bei der Installation von SP2 zu vermeiden?

    Ich nutze übrigens Windows XP Home Edition, die dazugehörige Firewall, Ad-aware 6.0, AVG Anti-Virus System Free Edition, Nero-Burning, MS Office und T-ONLINE 4.0.

    Ich freue mich sehr über jeden Hilfetipp und bedanke mich schon für das Lesen dieser Frage.

    Schönen Restsonntag und viele Grüße von

    Plop
    :confused:
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Hi Plop!

    Grundlegend während bzw. vor der Installation:

    1. Virenscanner deaktivieren
    2. Firewall deaktivieren
    3. XPAntispy, sofern vorhanden, auf Ursprung zurücksetzen
    4. Langsam und mitdenkend alle Informationen während der Installation lesen und befolgen

    Keine Angst, ich habe es schon 2x gemacht. Mit Unterstützung von Brain 1.0 kann nichts schiefgehen.
     
  3. btpake

    btpake Guest

    P.S. Einige Programme, z.B. Nero werden vermutlich dann ein Update (auf Herstellerseite) benötigen
     
  4. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Am Besten darauf verzichten. Wenn du regelmäßig deine Updates gezogen hast, dann ist dein Rechner aktuell. Hast du einen ordentlichen Virenscanner und eine ordentliche Firewall bereits auf dem Rechner, dann kannst du dir den Microschrott eigentlich schenken.
    Aufpassen mußt du beim Windows-Update, dass du nicht automatisch updatest, da dir MS sonst alles raufinstalliert, was kommt.
    Ich habe meine automatischen Updates und den intelligenten Hintergrundübertragungsdienst nur dann aktiviert, wenn ich auf die Update-Side wechsle.
    Mir Schlägt MS immer wieder vor, SP2 mit 75 MB zu installieren.
    Tue ich nicht, weil ich genügend andere Freeware auf meinem System habe, die das gleiche leistet und ich bisher keine Probleme damit hatte.
    Übrigens:
    Nicht alles, was neu ist, muss gleich gut und schnell auf die Blechkiste.
    Warten lohnt oft und erspart viel Ärger!
     
  5. btpake

    btpake Guest

    Hi Matzilein!

    Worauf willst Du denn noch warten? Auf den Weihnachtsmann!

    Fakt ist, das SP2 stopft gefährliche Lücken!

    Fakt ist, mit ein klein wenig Hirnschmalz kann nichts schiefgehen!

    Deine Worte interpretierend gehe ich davon aus, daß Du keine Microsoftprodukte nutzt bzw. bei deren Nutzung eklatante Fehler machst und somit gar keine objektive Meinung haben kannst.
     
  6. HOPE

    HOPE Guest

    W.A.R.T.E.N

    darauf warten, dass die u-bahn endlich losfährt.
    darauf warten, dass das wasser endlich kocht und man es über den wartenden beutel tee giessen kann.
    darauf warten, dass der tag vorbei geht.
    darauf warten, dass der kollege zigaretten aus der trafik mitbringt.
    darauf warten, in der richtigen stimmung zu sein, um endlich mal die wohnung aufzuräumen.
    darauf warten, dass die heizung die luft ausreichend wärmt, um wieder mit einem kurzärmligen t-shirt herumlaufen zu können.
    darauf warten, dass etwas passiert.
    darauf warten, dass bitte endlich irgendwas passiert. ir-gend-was.
    darauf warten, dass es besser wird.
    darauf warten, dass alles gut ist.
    darauf warten, etwas sagen zu können und gehört zu werden.
    darauf warten, so einiges hinter sich zu lassen.
    darauf warten, mit denken fertig zu sein und einfach mal gar nichts zu denken.
    darauf warten, dass es aufhört.

    Ar***lochwarterei!
     
  7. Bischof

    Bischof Byte

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    119
    Die sauberste Lösung wäre sicherlich, SP2 saugen - brennen - Daten sichern - C: neuaufsetzen mit SP2.

    Das beugt etlichen Problemen vor, die nach einem einfachen Update auftauchen können.

    mfg
     
  8. btpake

    btpake Guest

    Hi Kardinal äh' Bischof! ;)

    Ich habe beide Methoden praktiziert und kann bestätigen, daß beides durchaus einwandfrei funktioniert.

    Dennoch muß ich zugeben, daß die Neuinstallation ein sauberes OS hervorbringt, ohne Programmreste ..... ist wie 'ne Frischzellenkur.

    Dann so vorgehen:

    Festplatte formatieren/partionieren --> XP aufspielen --> SP2 aufspielen --> Virenschutz drauf, danach erst alle Anwendungen.
     
  9. stephanre

    stephanre Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    27
    Hallo,
    man kann aber auch Probleme haben,selbst wenn man so gut wie alles (Asche auf mein Haupt) beachtet:
    Siehe meine Probleme hier:

    klick

    Man steckt einfach nicht drin in den Kisten...

    Ich war/bin froh,dass es die Systemwiederherstellung gibt,ohne die wär' ich ganz schön aufgeschmissen gewesen!
    Achtung! Die soll ja bei einigen nach dem Update auch nicht mehr funktionieren! :rolleyes:

    Also...ein bisserl Wagemut gehört schon dazu,das SP2 zu installieren,auch wenn hier einige sagen "Bei mir kein Problem,also muss es bei jedem problemlos gehen!"

    Wie sagte mir ein Microsoft-Support-Chat Mitarbeiter...das SP2 ist beinahe eine neue Version des Betriebssystems XP und nicht nur ein simples Update.

    In diesem Sinne: Toi Toi Toi!

    MfG
    S.
     
  10. Bischof

    Bischof Byte

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    119
    Durch die Neuinstallation des BS sollten solche Probleme eigentlich nicht auftauchen.

    @btpake

    Danke für die Ehren, aber zum Kardinal hats dann doch nicht gereicht. :D
    (naja - abwarten, vielleicht wirds noch. :bet: )

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen