Wie kann ich Trojaner löschen?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von swissfriend, 27. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Hallo...

    Ich habe den Trojaner "Troj/Lohav-N" eingefangen (vielen Dank für die Infos von Kurt W). Wie kann ich den löschen? NAV 2004 hat ihn nicht erkannt. HijackThis hat ihn gefunden. Er ist in der Datei "scvhost.exe".
    Gibt es da ein Programm, das mir diesen Trojaner entfernt?

    Vielen Dank
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Hier gibt es Tools von Symantec, "dein" Trojaner ist nicht dabei:
    http://www.symantec.com/avcenter/tools.list.html

    Hier ist beschrieben, wie du Ihn (vielleicht) mit Sophos wegkriegst:
    http://www.sophos.de/support/disinfection/trojan.html

    Nicht ganz richtig. Diese Datei IST der Trojaner.

    Hier:
    http://www.sophos.de/virusinfo/analyses/trojlohavn.html

    hast du ja gelesen, was er tut und wo er sich einnistet. Ich empfehle dir eine Sicherung der wichtigen Daten wie Dokumente etc. und ein Neuaufsetzen des Systems, inkl. Änderung aller Passwörter (auch bzw. insbesondere E-Mail und homebanking !!).
    Alles andere wäre Zeitverschwendung, ein Neuaufsetzen geht schneller.


    -------
    Infiziertes System neu aufsetzen:

    Den infizierten Rechner sofort von Internet und Heimnetzwerk trennen

    Auf einem nicht infizierten System den aktuellen Service Pack für dein Windows sowie falls im SP nicht enthalten die Patches gegen Blaster und Sasser runterladen und auf CD brennen.

    Auf dem infizierten System:
    - wichtige Daten sichern (sofern noch möglich)
    - format c:
    - Windows neu installieren (oder ein sauberes Image zurückspielen)
    - die Service Packs und Patches von der CD installieren
    - Unnötige Dienste beenden mit dem Skript von http://www.ntsvcfg.de/
    - Virenwächter installieren (AntiVir und AVG gibts kostenlos)
    - sämtliche Passwörter ändern
    - Spybot S&D installieren und das System immunisieren
    - die automatische Windows-Update Funktion aktivieren
    - die gesicherten Daten erst nach intensiver Prüfung zurückspielen (nur wenn absolut unvermeidbar).
    NIE ausführbare Dateien zurückspielen
    -------


    Und als Bonus noch Brain 2.0


    Klick nicht unbedarft auf jeden Link der dir unter die Maus kommt, öffne nie e-mails aus unbekannter Quelle und treib dich nicht auf zwielichtigen Webseiten rum.
    Desweiteren installier keine Software mit Spyware oder Adware, halte dein System aktuell und informier dich über aktuelle Sicherheitsrisiken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen