1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie kann man den Lüfter leiser stellen?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Neptunes82, 18. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neptunes82

    Neptunes82 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo an alle! Hab ein "Problem" mit meinem Lüfter. Auch wenn der Prozessor (3GHz, 1 GB RAM, 256 MB Grafik) nicht mal annäherend voll ausgelastet ist, fährt der Lüfter fast auf die maximale Umdrehungsgeschwindigkeit hoch. Das Ding ist so laut wie ein Jet. Kann man das irgendwo so einstellen, dass er erst bei wirklich intensiverer Beanspruchung hochfährt und nicht bei jeder Animation im Internet die Umdrehungsgeschwindigkeit erhöht?

    Danke an alle im voraus!
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ists nen temperaturgesteuerter lüfter?

    mfg
     
  3. Fiorina

    Fiorina Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2000
    Beiträge:
    159
    Beim Händler nen leiseren Lüfter einbauen lassen. Das muß nicht so teuer sein (vorher nach Preis fragen). Wenn Du nen AMD Prozessor hast kannste nen Artic Lüfter nehmen die sind nicht laut und nicht sehr teuer.
    Achtung vorher mal hören ob es der Prozessorlüfter oder ein anderer Lüfter ist. Auch Grafikkarten machen gerne lärm.
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ich rate aus eigener Erfahrung ab von Arctic. Zu laut und zu Leistungsschwach.
    Nimm einen schönen großen Kühler von Zalman. Die haben nen manuellen Geschwindigkeitsregler, sind sehr effektiv und machen unter 20dB lärm.

    mfg
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Moin!
    Lade Dir mal Speedfan herunter. Damit kann man zum einen bei einigen Mainboards die Geschwindigkeit regeln und zum Anderen Daten über die Temperaturen und Lüfterdrehzahlen auslesen - und die verrätst Du uns am besten mal.
    Außerdem kann man oft auch im Bios eine Temperatur einstellen, ab der der Lüfter für die CPU voll dreht, die kannst Du evtl. mal nach oben korrigieren, aber möglichst nicht mehr als 60°C nehmen...

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen