1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wie komme ich an meinen usb-anschluß ran?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von jollik, 29. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jollik

    jollik Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    9
    werte profis,
    irgendwas an meinem usb-anschluß (und übrigens auch am floppy) scheint da zu klemmen. xp erkennt ja normalerweise alles, aber da streikt mein rechner, sprich weder usb-stick, noch gamepad werden erkannt. ärgerlich auch, daß mein floppy tot ist. jetzt habe ich also everest runtergeladen und das finde ich auch total interessant, aber die lösung für meine probleme kann ich immernoch nicht erkennen. bitte helfen Sie mir!
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Werter jollik,

    wahrscheinlich hast du hier die Lösung für dein Problem nicht gefunden, schön.
    Hast dir auch Everest runtergeladen, schön daß es dir gefällt! :) Aber wenn du dieses nützliche kleinod an Software sowieso schon auf dem Rechner hast...
    Hausaufgaben machen! Gib mal ein paar Infos zu deinem System! CPU, Board etc... und wie macht sich das "streiken" des PC bemerkbar? Neustart? Freeze? Oder einfach nicht erkennen?

    Rücken SIe bitte mit konkreteren Infos raus, bis dahin bin ich mit den besten Grüßen
    Ihr

    ankeforever
     
  3. jollik

    jollik Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    9
    danke, anke für die bemühungen. jetzt die heißen infos: CPU AMD Athlon 2000+, Board MSI K7T 266 Pro, Chipsatz VIA VT8366A Apollo KT266A, BIOS Award Modular.
    Das Ding wurde von mir vor 2,5 Jahren bei Vobis (!!! ich weiß, das war ein fehler!) gekauft und hat seither diverse kleinere aussetzer (s.o.).
    Beauchst du noch mehr infos?
    jollik
    PS:Bitte per "Du" anreden
     
  4. jollik

    jollik Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    9
    ach ja, nirgends kann ich einen usb-controller finden, weder in der systemsteuerung noch sonstwo
    kollik
     
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hallo ;)
    Hmm, cooler Spruch, muß ich mir unbedngt merken! :D
    Aber mal zum Thema, also schau bitte zuerst mal im BIOS nach, ob der USB- und der Floppy-Controller aktiviert sind! Wenn ich mich nicht irre, stehen die in "Integrated Peripherals"! Die entsprechenden Controller müssen "Enabled" sein!
    Und wenn es danach immernoch nicht funktioniert (oder die Controller schon an sind), sind wahrscheinlich keine Chipsatz Treiber Installiert, diese findest du hier!

    Melde dich mal obs geklappt hat! ;)
     
  6. jollik

    jollik Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    9
    hallo auch mal wieder!
    also, deine anweisungen habe ich befolgt und im bios folgendes festgestellt:
    unter a)Standard CMOS Features:
    Drive A = NONE
    Drive B = NONE
    b)Advanced BIOS Features:
    First Boot Device = Floppy
    c)Integrated Peripherals
    Onchip USB Controller = All Disabled
    USB Keyboard = Disabled
    USB Mouse = Disabled

    Soviel habe ich rausgekriegt. Da ich nicht genau bescheid wußte, habe ich einfach mal diese sachen aufgeschrieben. Denn, wie gesagt, das Floppy läuft auch nicht. Könnte zwar kaputt sein, aber ich glaub das nicht. und normalerweise läuft dieses doch unter A:\ ... oder nicht?
    Bitte, hilf mir weiter.danke.jollik
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Versuche folgendes:

    Drive A: AUTO


    USB onboard: ENABLED

    Das BIOS verlangt eine Bestätigung des Speicherns, falls alles in Englisch läuft bedenke, dass die "Z"-Taste die "Y"-Taste ist----->YES tippst du also mit "Z".



    salve
     
  8. jollik

    jollik Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    9
    danke, usb habe ich hinbekommen, floppy noch nicht. ich probiers weiter.
    jollik
     
  9. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Drive A: Auto
    ... und wenns in "Auto" nicht geht, stelle 3,5" 1,44 MB ein, das sollte auf jeden Fall funktionieren! ;)
     
  10. jollik

    jollik Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    9
    danke an alle, probleme behoben
    I love you, hackers!
    jollik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen