1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie komme ich in`s Installationsmenue ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von paulinschen, 26. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Hallo !

    Ich hab`da ein Problem und hoffe auf Hilfe.
    Bevor ich das Problem erläutere, hier die Hardware um die es sich dreht:

    Motherboard: PC Chips M599 LMR mit SIS 530 Chipsatz
    8 GB Festplatte
    PCI Grafikkarte 64MB
    256 MB Arbeitsspeicher

    Meinem Sohn zuliebe wollte ich diesen älteren PC zum Spielen (mein Sohn ist 5 Jahre) einrichten und anfangs hat auch alles geklappt. WinXP ist drauf und hat auch funktioniert. Doch als ich ein Benchmarkprogramm installierte (PC Mark 2002) und den Computer neu startete, kam zwar der schwarze Startbilschirm, danach kam aber nichts mehr. Nur noch ein dunkelgrauer Bildschirm. Ich habe versucht, das BIOS zu ändern, um WinXP erneut zu installieren, dies klappt aber nicht mehr. Ich komme einfach nicht mehr in`s Startprogramm von WinXP. Ich hab` auch versucht (mitF8) in das Eingabeaufforderungsprogramm zu kommen aber auch vergebens. Es kommt immer der gleiche graue Bildschirm. Irgendwie scheint er nicht auf`s CD Rom zugreifen zu könen !

    Wie kann ich also die Festplatte löschen bzw. wie komme ich in`s Inst.menue ?

    Vielen Dank schonmal. Mein Sohnemann ist schon sehr traurig, da er sich schon sehr auf seionen eigenen PC gefreut hat !
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Aber ins BIOS selbst kommst du noch, oder? Hast du die Bootreihenfolge so umgestellt dass zuerst von CD gebootet wird?
     
  3. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Ja, hab`ich gemacht. Es kommt aber trotzdem nur der graue Bildschirm ! In`s BIOS kome ich über "Entf.". Wie komme ich aber zur Eingabeaufforderung, wo man "format c:" eingeben kann ? Mit F8 geht`s nicht.
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wann genau kommt der "graue" Bildschirm? Direkt nachdem der RAM-Test fertig ist?
     
  5. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Hast du mal eine Reparaturinstallation probiert? Sofern du die Festplatte neu formatieren möchtest, kannst du das im Normalfall auch bei der XP Installation.
     
  6. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Ja genau, der graue Bildschirm kommt nach dem RAM-Test !
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ ohmsl
    Genau das is doch das Problem, eine Installation ist unmöglich da nicht von CD gebootet wird.
     
  8. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Das bedeutet ???
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ paulinschen
    Also den POST-Screen siehts du schon nicht mehr? Der bei dem die Daten wie Laufwerke, RAM-Details und IRQ-Belegung aufgelistet werden mein ich.

    Hast du mal einen BIOS-Reset versucht?
     
  10. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Ja !
    Und das Problem ist, dass das Board schon älter ist und ich kein Handbuch mehr habe. Die CMOS-Belegung zum jumpern bzw. um ein RESET zu machen, ist auf dem Board nicht zu erkennen ! Aber wie wär`s, wenn ich die Platte als Slave bei mir einbaue und versuch, sie so zu formatieren ?
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das kannst du gern machen, aber ich bezweifle dass das dein BIOS-Problem löst. Denn der Boot von CD sollte selbst dann funktionieren wenn keine Festplatte eingebaut ist.
     
  12. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Gerät vom Netz trennen, CMOS-Batterie für ca. 30 Minuten entfernen.
     
  13. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Wenn du noch ins BIOS kommst kontrollier doch mal die BOOT Einstellungen, ob CD-LW als erstes ausgewählt ist.
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ ohmsl
    Auch dies wurde schon gemacht. Siehe Post #2 und #3. :rolleyes:
     
  15. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Sorry überlesen. :dumm:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen