1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie kriegt man die Mhz von einem Arbeitsspeicher heraus?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hunkarcelebi, 2. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    Hi Erstmal,
    ich wollt fragen, was man alles braucht, um die Mhz eines DDR Arbeitsspeichers heraus zu kriegen. Vielleicht hilft euch diese Angaben, die auf dem Arbeitsspeicher kleben:

    DDR 184PIN
    PC2100 256MB

    Bitte hilft mir :bet:
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Hast du doch schon hingeschrieben PC2100 entspricht 266Mhz
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Wie meinst du das? Der RAM Riegel läuft max. bei 133MHz (266 DDR)! Aber auch nur dann, wenn er:
    1. der einzige Riegel im System ist oder alle anderen auch mindestens PC2100er sind, und
    2. wenn auch deine CPU mit FSB133 läuft!

    Bisschen allgemein das ganze, also sag mal was für ein Board und CPU du hast, und mit wieviel MHz der RAM im Moment läuft!
     
  4. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    also:

    CPU: AMD Athlon 1600+ XP

    Mein motherboard hat zwei DDR Steckplätze und zwei SDR.
    Aber wozu braucht man diese Angaben? Die sind doch unabhängig, oder?
     
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Diese (bisher immernoch lückenhaften) Angaben sind wohl wichtig! Der XP 1600+ läuft mit FSB133, Voraussetzung dass auch der RAM das tut... Hättest du zb. einen Athlon (Thunderbird) auf dem Board, wär es ganz klar, dass der RAM nicht auf voller Geschwindigkeit läuft!
    Ich frag einfach mal noch ne Runde...
    - Wie ist der FSB? 100 oder 133 MHz? Das kannst du mit Everest auslesen: www.lavalys.com
    - Welches Board hast du GENAU? 2 DDR und 2 SDR Slots, ich tippe einfach mal blind auf das ECS K7S5A... Richtig?
    - Wieso fragst du, was ist dein Problem oder was hast du vor?

    So, dann mal los... lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen! :rolleyes:
     
  6. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    FSB: Ist es das, was man im BIOS ändern kann? bei mir steht da 133/133 Mhz.
    wenn man das auf 110/110 Mhz ändert, veringert sich die CPU Frequenz von 1400 Mhz auf 1050 Mhz.

    und ja mein Board hat 2 DDR und 2 SDR speicher. Soweit ich weiß kann man DDR und SDR nicht zusammen benutzen. Und das mit ECS K7S5a... kann ich nichts anfangen. Kannst du mir sagen, wie ich das herausfinde?

    Diese Angaben brauch ich, weil ich meinen Arbeitsspeicher verkaufen will bei ebay.



    EDIT: Ach noch was: was bedeutet eigentlich 184PIN?
     
  7. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Also, da haben wirs doch! ;)
    Meistens sind die Themen nicht so einfach und hängen mit irgendwelchen Problemen zusammen! Deshalb auch die Fragerei, wil dann wär das wirklich wichtig gewesen um irgendwas tun zu können...
    Dein RAM kann wie gesagt auf max. 266MHz laufen! Das war schon alles, ich werd b ekloppt :D Wie du die Frage gestellt hast, hätte das alles mögliche sein können! Naja OK, das wars dann wohl!
     
  8. hunkarcelebi

    hunkarcelebi Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    121
    Da wär noch eine Frage habe ich oben editiert aber egal: Was ist das PIN?
    Meiner hat nämlich 184PIN
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Na wenn Du das Ding nur verkaufen willst, dann sollten die Angaben vom Anfang ja reichen. Die 184 Pins sind die Kontakte.

    Gruß, Andreas
     
  10. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
  11. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Sehr qualifizierter Beitrag... Da hätte man doch wenigstens nen Link dazu posten können... www.lavalys.com ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen