1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie kriegt man ein XP 1700 Sauber???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von EyErenler, 19. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EyErenler

    EyErenler Kbyte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    138
    Also ich habe mir ein neues XP 2400 geholt und die alte habe ich noch eingebaut für ein zweit rechner aber da die wärmeleit paste schon richtig fest trocken ist konnte ich nicht vernüftig sauber machen in dem neuen board zeit er auch schon ca 4 Cmehr es muss doch möglich sein das man das ding mit irgend was vernüftig sauber macht.

    danke für eure hilfen
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Die Diskussion ist schon interessant!

    Mich freut es jemandem zu helfen. Anschnauzen muß ich hier keinen Hilfesuchenden!

    Auf hoffentlich weiter gute Zusammenarbeit!
     
  3. Profus

    Profus Guest

    @AMDUser

    naja, ich hab hier glaub ich ?n bisschen übertrieben - aber ich hab in letzter Zeit häufiger festgestellt, dass Neulinge hier manchmal ziemlich angemacht werden. OK, hast Recht, EyErenler ist nicht wirklich ein Neuling....

    Wie auch immer, irgendwie hat?s mich geärgert und ich wollte mir einfach mal ?n bisschen Luft machen. Wenn Du Dich angegriffen gefühlt hast, tuts mir Leid - DU warst damit bestimmt nicht gemeint.

    Gruß
    Profus
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @edelbrock

    ich glaube (oder hoffe) für valle46 dass dies ironie war;)

    oder vielleicht doch nicht??:eek:


    gruß poweraderrainer
     
  5. edelbrock

    edelbrock Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    143
    :D :D :D Und ab damit in die Tonne!!:D :bet:
     
  6. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    LOL!

    Ob Noobs hier geholfen wird, liegt wohl vor allem an der Tagesform der "alten Hasen". Ich finde, dieses Forum ist doch gerade dazu da. :rolleyes:
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958


    Wenn man noch nicht einmal auf die Forumssuche bzw. Google verweisen darf, naja :confused: ... auch wenn der User ja meinte mit "CPU säubern" nichts gefunden zu haben, wir jedoch mit "CPU reinigen" dann zeigt sich schon wie flexibel mit der Suche nun hier im Forum bzw. einer Suchmaschine umgegangen wird :(

    Im übrigen ist auch der Verweis auf die Forumssuche oder Google eine Hilfe für Einsteiger ... übrigens ist der Threadöffner hier nicht mehr neu
     
  8. Profus

    Profus Guest

    @all

    Das kann doch wohl nicht wahr sein. Da fragt einer mal was und wird gleich mit blöden Kommentaren zugeschmissen.

    Wenn Ihr ihn schon so "nett" auf die Forumssuche hinweist, möchte ich Euch auch mal auf die Nutzungsbedingungen hinweisen. Ihr habt ja schon auf Punkt 4 verwiesen ...

    7) Helfen Sie Einsteigern
    Helfen Sie Einsteigern und neu angemeldeten Nutzern, sich im PC-WELT-Forum zurecht zu finden.

    Ich weiß dass es manchmal nervig ist, aber trotz allem kann man auch netter darauf hinweisen. Als ich mich hier damals angemeldet habe kamen zum Glück nicht solche blöden Kommentare. Sonst wär ich auch wahrscheinlich nie wieder hierher gekommen...

    So, auch wenn wir das alles schonmal hatten gehts mir jetzt besser. Das musste anscheinend mal wieder gesagt werden.

    Gruß
    Profus
     
  9. EyErenler

    EyErenler Kbyte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    138
    dass ich etwas gefragt habe, ausserdem wenn ihr alle der Meinung seid man müsste erstmal selber suchen dann gibt bitte keine Antwort und auch komentare ich meine schreiben müßt ihr doch nicht letzendlich möchte ich weder eure teure zeit stellen noch euch kränken. Für die die geanwortet haben möchte ich mich bedanken.
     
  10. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Normalerweise haben alle hier ja recht faule Leute dürfen nicht unterstützt werden. Aber ich habe das grade vorliegen:

    Reinigen die Kontaktfläche am CPU Core, mit einem schwachen Lösungsmittel (Isopropanol alkohol) und einem fusselfreien Tuch (Küchenpapier, Brillenreinigungstücher). Sollte auf dem Kühlerboden ein Thermalpad gewesen sein, müssen Sie den Bereich nach der Entfernung des Pads, gründlich mit Isopropanol oder Aceton reinigen (Nagellackentferner). Benutzen Sie bei den Vorarbeiten fusselfreie Tücher. Berühren Sie die Flächen nach der Reinigung nicht mehr mit den Fingern (Fett) und schützen Sie sie vor erneuten Verunreinigungen ( Hautschuppen, Haare, Fussel, etc.) Ein Fingerabdruck kann eine Dicke von 0,005 haben. Die Partikel von Wärmeleitpaste können in diese Bereiche nicht mehr eindringen und das führt, bei den minimalen Abmessungen eines modernen Cpu Cores, zu einem extremen Einfluss auf die thermische Wirksamkeit von Wärmeleitpaste.

    Und das nächste mal erstmal Foren Suche machen ! Oder mal Googel ausprobieren... aber ich kenn das ! Noobs bzw DAU?s hielft hier keiner so gerne ausser du möchtest irgendwas mit Temperaturen deine CPU wissen dann schmeissen dich alle zu mit Infos.


    :rolleyes:
     
  11. Valle46

    Valle46 Guest

    Hi zusammen,

    also ich hab einen anderen Vorschlag, um eine CPU sauber zu bekommen:

    Man nehme einen Dremel, setze die kleine Drahtbürste ein und los geht?s! :D
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    bist ja scheinbar wenig kreativ .. wie wäre es mit dem Suchbegriff "CPU reinigen"..
     
  14. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    mit "CPU reinigen" wärst du ans Ziel gekommen :D, siehe den nach deinem Beitrag gelisteten.
     
  15. EyErenler

    EyErenler Kbyte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    138
    ich habe die suche benutzt und "cpu säubern" eingegeben habe aber nichts brauchbares gefunden vielleicht benutze ich die such funktion nicht korrekt
     
  16. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    zum einen in Zukunft die Forumssuche benutzen, denn diese Frage ist schon häufiger gestellt worden...

    Nimm Spiritus, Verdünnung, Alkohol, Aceton, etc. Hauptsache es ist lösungsmittelhaltig. Sowie einen nicht fusselnden Lappen/ Tuch. Das/ Den mit der entsprechenden Flüssigkeit versehen und die CPU damit reinigen. Anschliessend etwas warten bis die Flüssigkeit verdampft ist und in den neuen PC einsetzen und mit einem wirklich nur stecknadelkopfgrossenklecks Wärmeleitpaste versehen, Kühler gerade und entsprechend der Abplattung in Kühlerboden und CPU-Sockel aufsetzen, arretieren, Kabel anschliessen und in Betrieb nehmen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen