1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie lang darf ein USB kabel sein?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von nofear23, 2. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nofear23

    nofear23 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo.

    Ich möchte über meine Eumex 540 pc usb ins internet gehen.Da mein Rechner in einem anderen Raum steht bräuchte ich 10 m USB Kabel. Erhältlich sind die ja im Handel. Im Manual der Eumex steht aber, dass die Kabellänge zwischen Rechner und T-Anlage max. 3 Meter betragen soll. Funktioniert das auch mit 10 m, oder hat das keinen zweck. Wie viel langsamer wird das internet bei einer solchen Kabellänge?
     
  2. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    V24 geht bis 15Meter mit voller Geschwindigkeit 115k.
     
  3. nofear23

    nofear23 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    3
    Ja. Ich denke das ist zwar nicht die billigste aber wahrscheinlich einfachste Lösung. Danke für Deine Hilfe.
    Ciao
     
  4. nofear23

    nofear23 ROM

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hi Steffenxx,

    ich habe die Anlage halt schon damals, als ich mir ISDN zugelegt habe, im Wohnzimmer (dort wo mein NTBA sitzt) installiert.
    Wäre halt besser gewesen, wenn ich den Rechner hätte anschließen können, ohne die Eumex zu umzusetzen. Zumal mein Telefon im Wohnzimmer steht. Und ein Kabel vom NTBA an die dann neu installierte Eumex zu ziehen um dann wg. dem Telefon ein Kabel wieder zurück ins Wohnzimmer zu verlegen finde ich ein wenig umständlich. Ich denke, ich werde mich mal bzgl. eines Verstärkers umhören.
    Oder kann ich 10m länge über V24 Kabel überbrücken? Das könnte ich auch an die Eumex anschließen....

    Gruss
     
  5. alassir

    alassir Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    38
    hallo

    100% langsamer. 10m sind für passive kabel zu lang; 5 meter sollten äußereste grenze sein; war bei einem kumpel zumindestens so...

    oder verstärker dazwischenschalten. ist aber recht teuer!

    asldenn
    alassir
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo,
    wenn es zu umständlich ist, die Eumex zu verlegen, würde ich dir zum USB-Verstärker raten, da auch die Länge der seriellen Kabel begrenzt ist. http://www.heise.de/ct/faq/hotline/00/02/12.shtml

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELT Forum)
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, kannst du die Eumex nicht in PC-Nähe installieren ? Die Telefonanschlüsse sollten sich doch problemlos verlängern lassen.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELT Forum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen