Wie MP3 Reihenfolge selbst anordnen?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von rolando62, 5. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Wie kann ich von MP3 Dateien die Reihenfolge selbst anordnen? Kennt einer ein Programm? Beim brennen mit Nero wird die Reihenfolge automatisch festgelegt ohne das man sie verändern kann. Ich möchte aber nicht die Musiktitel des selben Interpreten hintereinander sondern auf der CD verteilen.
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Es geht auch automatisch mit Winamp und dem Plugi gen_yar.
    Die gen_yar.dll in den Ordner Winamp\plugins kopieren. Eine Playlist (mit deiner gewünschten Reihenfolge) erstellen den neuen Eintrag (Copy Playlist files) im Winamp-menu anwählen, Pfad angeben und deine mp3s werden jetzt in gleicher Reihenfolge in den ausgewählten Ordner kopiert, jetzt numeriert.
    Alles klar?
    http://bcheck.arsware.org/#gen_yar
     
  3. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Danke! Ich werde es probieren. Umbenennen war mir klar. Habe dafür auch ein Programm "RName it" vom Internet herunter geladen. Leider komme ich mit den engl. sprachigen Programm nicht zurecht. Wenn es so einfach geht, wäre es Klasse,
    Roland
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Das liegt nicht an Nero. Die MP3s werden in alphabetischer Reihenfolge abgespielt. Wenn du am Anfang des Namens eine 001 beim ersten Titel, 002 beim zweiten Titel usw. einfügst dann werden sie in dieser Reihenfolge abgespielt. Bei mehr als 100 MP3s sollte noch mit einer Null mehr begonnen werden, also 0001, ....
    Du kannst natürlich auch mit Unterverzeichnissen arbeiten, wenn dein MP3-Player dies unterstützt.
    Oder evtl. bietet dein MP3-Player ja auch eine Random-Funktion, dann kann er die Titel in zufälliger Reihenfolge abspielen (kann natürlich passieren das zufällig ein Interpret zweimal hintereinander kommt).

    Mfg Manni
    [Diese Nachricht wurde von ManniBear am 05.03.2003 | 15:33 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen