1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie NTFS zu FAT32 konvertieren unter WIN

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gessi2000, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gessi2000

    gessi2000 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    50
    Ich habe heute eine neue HD in meinem rechner eingebaut auf dem WIN XP auf einer FAT32 Platte läuft.
    Die neue HD wurde jedoch als NTFS formatiert (was anderes ließ sich nicht auswählen).
    Wie kann ich diese Platte in FAT32 umwandeln oder kann/soll ich sie im NTFS Format belassen?
     
  2. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    (was anderes ließ sich nicht auswählen).

    einfach bei der installation den angezeigten text lesen, anstatt immer nur auf enter zu drücken.

    mfg.
     
  3. AlexG

    AlexG Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    203
    von Partition Magic kann ich nur abraten. 1. es werden keine großen Platten unterstützt (100GB)
    2. lässt der NTFS-Support zu Wünschen übrig.
     
  4. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    XP verwendet das Format NFTS. Wenn Du noch zusätzlich eine Partition mit FAT 32 benötigst , z.b. für ein zweites BS (Win98 etc.), richtest Du dies am besten mit Partition Magic ein.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen