Wie schaut man sich eine Video-CD an?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von AndreasB, 13. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndreasB

    AndreasB Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    26
    Wie schaut man sich eine Video-CD an? Auf der CD befinden sich ein Haufen Dateien und Ordner aber ich weiß nicht mit welcher Software und wie ich mir die Video-CD anschauen kann! Können Sie mir vielleicht helfen, das wäre sehr nett!

    Vielen Dank im Voraus
    Andi
     
  2. Scorylus

    Scorylus Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    175
    Hi !

    Was für ne Endung hat denn die Datei ?

    Es gibt da nämlich verschiedene Codecs !

    .rm und .mov Dateien kann der Mediaplayer zB. nicht ohne weiteres abspielen !

    Für rm brauchst du glaube ich den Real Player und für mov Dateien den Quicktime ( bin aber nicht 100% sicher)

    MfG Scorylus
     
  3. otto4711

    otto4711 ROM

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1
    Versuch es mal mit Roxio VideoDisc Player Software !!!!!
     
  4. AndreasB

    AndreasB Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    26
    vielen dank für eure vielen antworten. aber bei mir kommt immer die meldung das der mediaplayer bzw. divx player das format (ich öffnete die ca. 700mb große .dat datei) nicht unterstützt! ich hab die aktuellsten versionen dieser programme! weiß von euch vielleicht noch jemand woran es sonst noch liegen könnte?
    mfg andi
     
  5. Fabian21

    Fabian21 Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    53
    Man kan diese Datei auch einfach auf Festplatte kopieren und ihr eine mpg Endung geben... Denn was anderes ist es nicht
     
  6. Jangofire

    Jangofire Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    80
    Hi. Um eine Video CD anzuschauen kannst du auch einfach den Windows Media Player verwenden. Oder den Real Player. Ich persönlich benutze dafür immer den Media Player oder InterVideo DVD.

    Mfg

    Jangofire
     
  7. jackie8

    jackie8 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    23
    hi,

    es gibt versch. Wege

    1) Du benutzt eine DVD Software wie zb. WinDVD
    Download bei www.intervideo.com/.

    2) Du kannst diese auch mit deinem DVD-Player am Fernsehen anschauen.(Wenn du einen hast)

    oder

    3) Das ganze kann man auch mit Windows boardmittel machen.
    Gehe auf die CD und öffne den Ordner "MPEGAV" dort musste sich eine *.dat Datei befinden, zb. AVSEQ01.DAT und diese Datei musst du mit dem Mediaplayer öffnen.(Rechtsklick, öffnen mit ::)

    Wenn du dich für Lösung 3 entscheidest dann solltest du den neusten DIVX-Codec installiert haben
     
  8. mat

    mat Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2000
    Beiträge:
    129
    hi
    also entweder mit einen DVD-Player (z.B.:PowerDVD)
    oder mit dem VideoCDplayer von WinOnCD
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Was willst Du mit dem DivX-Codec bei 3. ?
    VCDs sind doch MPEG1 bzw. SVCDs MPEG2 Codiert und das kann der Mediaplayer theoretisch auch so.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen