Wie schnell ist AOL Flatrate?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Nacon, 26. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nacon

    Nacon Byte

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    18
    Hallo!
    Will mir eine ISDN Flatrate hohlen und bin dabei auf AOL Flat gestoßen.
    Leider habe ich von einem Kumpel erfahren das sie total schlechte Übertragungsraten hat und das sie instabiel ist.
    Also kann mich mal jemand aufklären ob es lohnenswert ist sich eine AOL Flatrate zu hohlen.
    Oder giebt es bessere Alternativen für eine Flatrate?
    (Mir wäre auch eine Flatrate von 18:00-6:00 Uhr recht, wenn es so was gäbe)
    Tschau
     
  2. Nacon

    Nacon Byte

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    18
    Also kann ich nun mit AOL zocken oder nicht?
    Mir ist wichtig das ich ungefähr die selben pings habe wie bei T-online.
    Und das ich eine Verbindung habe bei der ich nich aller einer 30 Minuten neu conecten muss.
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Du musst dir im Klaren sein, das du bei AOL immer das AOL Programm laufen lassen musst. Die Pings sind nicht wirklich die besten... eigentlich regelrecht mies. Und außerdem werden nur 1000 Kunden pro Woche per Losverfahren ausgewählt. Das heißt: man kann nach einer Woche, oder erst nach einem Jahr rankommen. Und in der Wartezeit normale AOL Gebühren... dafür (meine Meinung, ich habe es mal genutzt, habe aber schon lange gekündigt) ist das gebotene Nachrichtensystem gar nicht verkehrt... Sprich News kommen recht flott und sind nett aufgearbeitet. Heute nutz ich dafür eher ShortNews.
    Die allgemeine Übertragungsrate ist nicht wesentlich geringer als woanders, was bei einer Flatrate eh nicht wirklich von Belkang ist (ob der Download nun 10 oder 11 Minuten dauert ist nur was fürs eigene Gewissen).
    Andere Flatrates... Arcor bietet eine, allerdings nur in Verbindung mit einem Arcor Telefonanschluss, musst mal auf www.arcor.de prüfen, ob der bei dir verfügbar ist.
    Ansonsten bleibt nur DSL, oder ein eventuell vorhandener Regionaler Provider. Oder ein Kabelmodem... kommt alles darauf an, wo du wohnst.
    Gruß
    André
     
  4. Schwoab43M

    Schwoab43M ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo

    So weit mir bekannt ist, gibt es keine Flatrate mehr mit ISDN und AOL. Aber was die Geschwindigkeit von AOL betrifft, bleibt da T-Online mit höheren Gebühren auf der Strecke, sie Vergleich http://www.speedmeter.nl/speedmeter.de/
    Und ich zocke auch schon seit 7 Jahren bei denen, mit keinerlei Nachteilen

    Gruss Peter
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    HI ..

    doch, die AOL-Flatrate gibt es IMHO noch .. allerdings bekommt man die *angeboten* und kann sie nicht wie z.b. bei anderen Providern (z.b. Arcor), von anfang an als festen Tarif bestellen.

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen