1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie schnell?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ZyrixMatrix, 28. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ZyrixMatrix

    ZyrixMatrix ROM

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    5
    Ich habe ein Motherboard das nur über einen AGP4x Port verfügt. Die Grafikkarten, die ich so im Auge habe, (Radeon 9600XT Atlantis Ultimat/Radeon 9800 Pro Ultimate edition) brauchen aber AGP8x für eine optimale Leistung. Lohnt es sich eigentlich dann eine solche Karte zu kaufen? :confused:
    Meine aktuelle Karte ist eine GeForce3 Ti200!
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    du hast kein geld für benzin
    willst aber ein auto
    lohnt sich das

    mann kann aber auch die neuen karten nur mit 4 fach laufen lassen der unterschied is minimal und nur in bench festzustellen
    wenn du dir solche karten zulegen willst dann solltest du auf deinen w- wunschzettel aber auch ein mobo draufhaben das die dann ausreizen kann ;)
     
  3. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Es wör noch gut zu wissen was du sonst so für nen Rechner hast? Kann ja sein dass dann die CPU der Flaschenhals des ganzen Systems ist...

    Aber grundsätzlich laufen 8xAGP-Karten einwandfrei mit 4xAGP. Der Unterschied beträgt ungefähr 2 bis 4 Prozent.

    Ciao
     
  4. Microseven

    Microseven Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    247
    Was ist das fürn vergleich mit einem auto ???
    Kauf dir die 9800Pro UE

    Die läuft auch mit 4x AGP
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen