1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie stell ich die Onboard Soundkarte aus

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Zerberus13, 18. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zerberus13

    Zerberus13 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo hoffe das mir jemand helffen kann. Ich hab ein Motherboard von Elitegroup mit Onboard Soundkarte. Jetzt hab ich mir eine neue Soundkarte gekauft und weis nicht wie ich im Bios die Onboardkarte deaktivire.
     
  2. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    Schau mal im BIOS unter Integrated Periphals. Deinstallier aber <B>vorher</B> die entsprechenden Treiber, sonst gibt\'s vielleicht Fehlermeldungen.
    Die Deaktivierung ist schon deshalb sinnvoll, damit Windows nicht versucht, immer wieder die Treiber zu installieren.
     
  3. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Wär natürlich hilfreich, wenn Du uns sagen würdest, was für ein MoBo von Elitegroup Du hast.
     
  4. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Das seh genau so!
     
  5. BigWumpus

    BigWumpus Byte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    55
    Hi,
    in der Systemsteuerung ist unter Multimedia (o.ä.) die neue Soundkarte als Ausgabe-Kanal angegeben ?????
     
  6. Zerberus13

    Zerberus13 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Mist Die Kart is drin ging auch zu instalieren gibt aber keine Signale wieder
     
  7. Zerberus13

    Zerberus13 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Dann werd ich jetzt ma die Kiste runterfahren, die Karte einbauen und hoffen das du recht hast und die Kart auch läuft ohne die Onboardkarte zu Deaktivieren!
     
  8. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Wenn du schon so ankommst..
     
  9. meeero

    meeero Guest

    brauchst du ja nicht
     
  10. meeero

    meeero Guest

    entschuldige rappi, aber dein name in den klammern ist jetzt wirklich angebracht :D
     
  11. Zerberus13

    Zerberus13 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    @ rapmaster ich bin net blöd wie ich ins Bios komm weis ich. Ich wollt wissen unter welchen Menüpunkt man die Soundkarte deaktiviert.
     
  12. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    beim starten auf entf / del (engl. tastatur)
    drücken und dann das in bios deaktivieren.

    mfg
    rapmaster
     
  13. Zerberus13

    Zerberus13 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hat mir mein Vater gesagt aber der is net mer auf dem Aktuelsten stand vor 15 Jahren auf der Teschniker Schule gewesen : )
     
  14. meeero

    meeero Guest

    nö, wie kommst du darauf.....
     
  15. Zerberus13

    Zerberus13 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Meine Onboard Soundkarte ist Kaput und ich dacht man müsste die Onboardsounkarte ausgeschaltet haben um eine neue zu instalieren oder?
     
  16. meeero

    meeero Guest

    wozu? nutz doch 2 ausgänge
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    bei einbau einer soundkarte ist der onboard sound in jedem falle zu deaktivieren. wozu sollte diese funktion wohl sonst gut sein.

    dann musst du noch im gerätemanager nachschauen, (nach einem neustart) ob noch reste vom onboard sound vorhanden sind. wenn ja, auch dort löschen.

    dann die neue karte einbauen, und die treiber von der mitgelieferten cd installieren.

    wenn du mal ins handbuch schaust, dann müsstest du diese funktion wahrscheinlich unter "Features Setup Page" finden.

    ansonsten die einzelnen sektionen im bios einfach mal abarbeiten.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen