wie Systemordner freigeben ???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MaRode, 16. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaRode

    MaRode Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    310
    :aua:

    ich habe ein kleines Netzwerk zwischen zwei Notebooks mit XP Home das soweit auch prima funzt. Nun muß ich regelmäßig beide Rechner synchronisieren und dazu ist es notwendig, daß der eine Rechner auf die Systemordner (WINDOWS, Programme und Einstellungen, etc.) des anderen Rechners zugreift um dort bestimmte Dateien zu aktualisieren.

    Die Systemordner lassen sich aber partout nicht im Netzwerk freigeben.

    Gibt es irgendeinen Wert in der Registry den man ganz einfach ändern kann oder sonst eine Lösung?

    Herzlichen Dank schonmal.
     
  2. MaRode

    MaRode Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    310
    So, nun hab ich zufällig festgestellt, daß ich nun doch auf die Systemordener des jeweils anderen Rechner zugreifen kann.

    Ich hatte nur immer geschaut, ob man nach Einstellung des Vollzugriffs die Freigabeeinstellungen der Systemordner ändern kann was aber weiterhin nicht möglich war. Es war immer noch alles grau unterlegt. So war ich davon ausgegangen, daß auch das Setzen des Vollzugriffs nichts gebracht hat was aber ein Irrtum war.

    Nachdem ich die Sicherheits-Einstellungen des Vollzugriffs nun noch etwas optimiert habe kann ich auf alle 3 Ordner problemlos zugreifen auch wenn bei den Eigenschaften die Freigabe nicht geändert werden kann.

    Somit haben Sie mir also doch ganz entscheidend weitergeholfen.

    Immerhin habe ich im ganzen Internet keinen derartigen Hinweis gefunden und auch die OEM-Hotline hatte diese Information nicht parat sondern wunderte sich auch nur, daß man die Freigabe der Systemordner nicht ändern kann.

    Herzlichen Dank!!!
     
  3. MaRode

    MaRode Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    310
    herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

    Ich habs probiert und überall Vollzugriff gesetzt, insbesondere bei JEDER aber es hat trotz mehrmaliger Versuche und Konstellationen nicht funktioniert :aua:

    Könnten Sie mir ggf. detaillierte Anweisungen geben, wie und wo ich genau welche Einstellungen setzen muß.

    Ich habe auf die entsprechenden Ordner "rechtsgeklickt" und dann unter EIGENSCHAFTEN das Register Sicherheit gewählt. Dort gibt es allerdings zig verschiedene Möglichkeiten Vollzugriffe zu setzen und ich hab keine Ahnung von dem was ich dort mache.

    Schonmal besten Dank im voraus,

    Gruß,

    Martin Rode
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du mußt im abgesicherten Modus starten und dich als Admin anmelden.Dann hast du die Möglichkeit, auf die NTFS-Sicherheitseinstellungen zuzugreifen.Du mußt die Rechte für den Windows-Ordner so setzen, dass du den Benutzer'Jeder' einrichtest, der Vollzugriff auf den Windows-Ordner hat.Über die damit verbundenen Sicherheitsrisiken solltest du dir bewußt sein, denn es ist ja kein Bug, dass der Systemdir-Ordner zunächst mal nicht freigegeben werden kann (das Gleiche gilt übrigens auch für den Ordner Programme ).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen