1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Wie Teuer war Dos?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von crush-9, 2. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. crush-9

    crush-9 Byte

    Bil Gates hat ja vor so einigen jahren einen armen freiberuflichen Programmiereer das programm Dos abgekauft! Was hat er dafür gezahlt?
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    "Butterbrot und ein Ei" kommt dem schon sehr nahe ... :)

    "Er kaufte hastig für 50.000 US-Dollar von einem Programmierer in Seattle die Rechte an einem System QDOS, benannte die Software in MS-DOS um ? und legte damit das Fundament für eine in der Industriegeschichte einmalige Karriere."

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/8861

    Mfg Manni
     
  3. 60erjonny

    60erjonny Megabyte


    Butterbrot und ein Ei???

    :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen