1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie übertakte ich meine TI 4200???

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von skywalker47, 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hallo,
    kann mir bitte jemand sagen wie und wo ich meine Nvidia Geforce4 TI 4200 übertakte??
    Habe einen XP 2200,MSI KT4 Ultra.
    Windows XP Home
    Wenn es geht bitte eine Schritt für Schritt Beschreibung.
    Danke!!!!
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Hab die gleiche Detonator-Version... wenn ich mich recht entsinne war bei meiner GF3-ti200 bei 500 MHz Speichertakt Schluß. Mit Powerstrip läuft das Teil stabil bei 240/540, was einer Übertaktung von fast 40% entspricht (danach kommen erst die üblichen Farbfehler und kurz drauf Abstürze.
    Nach meinen Erfahrungen ist die Taktung bis an die Grenze nicht gefährlich, meine olle GF2MX im Zweitrechner läuft auch schon seit Ewigkeiten auf Maximum. Würde mich aber mal interessieren zu hören, ob jemand ne Karte mit zu hohem Takt geschossen hat.
     
  3. ruffneck

    ruffneck Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    68
    Also ich hab im Detonator 40.72(ist glaub ich ziemlich aktuell) die Möglichkeit, den Kern auf 315 und den Speicher auf 645 MHZ(!) zustellen (original sinds 250 und 513MHZ). Diese Höchstwerte finde ich doch schon sehr hoch und gefährlich. Ich jedenfalls betreibe die Karte nicht mit mehr als 290/590 MHZ.
     
  4. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Eigentlich nicht... wenn das Teil im Autostart steht stellt es die einmal gewählten Übertaktungswerte jedesmal wieder korrekt ein. Das Problem beim aktuellen Detonator ist, daß die hohen (gefährlichen?) Taktwerte gesperrt sind, bei Powerstrip legt man die Grenze als %-Wert selber fest.
     
  5. ruffneck

    ruffneck Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    68
    Hi,
    klar gehts auch mit Powerstrip, aber so musst du jedesmal erst das Programm starten und die Übertaktung durchführen, oder? Ist doch bequemer, das fest im NVIDIA-Treiber einzustellen.
     
  6. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Powerstrip runterladen (Link findet sich mit Google) und installieren, die Übertaktungsfunktionen wirst Du da schnell finden.
     
  7. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hallo michael,
    genau um das gings mir ja noch,wie ich da hin komm.Jetzt weiß ich es.
    Danke nochmal

    Mfg Alex
     
  8. ruffneck

    ruffneck Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    68
    Hi Alex,
    hab ich Dir doch gestern haarklein beschrieben! Hats nicht geklappt? OK, das einzige das ich nicht beschrieben habe war, wie du in die Registry kommst. Gehe auf "Start", "Ausführen" und gib den Befehl "regedit" ein, dann bist du drin und kannst nach meiner Beschreibung von gestern weitermachen. Thema:"128MB und AGP 8X noch überflüssig?" Und ich schreib mir die Finger Wund.... :)
    Gruss Michael
    [Diese Nachricht wurde von ruffneck am 17.01.2003 | 11:30 geändert.]
     
  9. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Wie willst du denn Mist bauen, wenn du gar nicht weißt, wie das geht? :D

    www.rivatuner.de
     
  10. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Wie willst du denn Mist bauen, wenn du gar nicht weißt, wie das geht? :D

    www.rivatuner.com
     
  11. skywalker47

    skywalker47 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    89
    Hallo!!!!
    Kann mir das echt keiner Beschreiben????Jeder muß mal anfangen,bin halt noch neu und bevor ich irgendwie Mist baue frag ich erst mal nach
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo skywalker47,

    kann zwar nicht so ganz nachvollziehen, warum eine gf 4 ti 4200 noch übertaktet werden soll, aber wenn du es unbedingt versuchen willst, dann mach es mit dem nvidia eigenen tool CoolBit.Reg
    wird mit einem rechtsklick installiert, danach einen neustart.
    im nvidia treiber kannst du dann die frequencen anheben. aber natürlich schön langsam und immer wieder zwischendurch probieren.
    wie sind denn deine werte zur zeit beim 3dmark 2001se build 330 ?
    poste das mal.
    hier der link:
    http://www.hardtecs4u.com/files/nvidia/

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen