1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wie update ich mein Bios ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von juL`, 25. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juL`

    juL` Byte

    Hi !
    WIe update ich mein Bios ??

    Hab das neue BIOS runtergeladen ist eine .bin datei!

    Wie update ich das nun ??

    hab leider keine diskette !


    danke :)
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Ohne Diskette sieht es schlecht aus, nenn uns mal dein Mainboard, evtl. lässt sich ein Flash tool finden, dass unter Windows-Arbeitet. Auf diese Weise hab ich auch mein Elitegroup L4S5MG3 geflasht, ging perfekt!

    Gruß
     
  3. juL`

    juL` Byte

    Ich hab das A8N-SLI-Premium!


    Geht das ?
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Du könntest eine Boot-CD brennen.

    Allerdings kann man darauf nicht das alte BIOS sichern.
    Das sollte aber unbedingt vor dem Flashen gesichert werden, um es wieder herstellen zu können, falls es mit dem neuen Probleme gibt. Dazu braucht man aber eine FAT-Partition auf der Platte, weil DOS ohne Zusatztreiber auf NTFS nicht schreiben kann.

    Anleitung und Downloads:
    http://www.biosflash.de/bios-boot-cd.htm
     
  5. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    unter www.asuscom.de kann man sich ein Tool runterladen, mit dem unter Windows geflasht werden kann.

    Ansonsten kannst Du es noch mit einem bootfähigen USB-Stick probieren.
     
  6. Wyggum

    Wyggum Byte

    Hab genau das selbe Problem, könntest du mir genau sagen wie das Tool heißt, ich kanns nämlich nicht finden. :confused:


    Danke

    Wyggum
     
  7. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Mit Asusupdate erhälst du das neue Bios und Winflash flashst du es.
     
  8. Wyggum

    Wyggum Byte

    Theoretisch sollte es klappen,aber nachdem er das alte Bios gelöscht und das neue geschrieben hat, Startet der Computer neu.
    Das Problem ist, das danach noch immer das alte Bios (1013)
    da ist.

    Mach ich was falsch?

    Wyggum
     
  9. pit!

    pit! Byte

    Wieso brauchst du denn ein Bios update? Ich habe das selbe MB und bei mir gibts mit dem alten Bios keine probs :/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen