1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Wie Win95 NACH Win2k installieren?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von StephanD, 15. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StephanD

    StephanD Kbyte

    Hallo,
    ob mir jemand hierbei helfen kann?
    Als ich mein Notebook kaufte,war (und ist) dort Windows2000 seitens des Herstellers installiert.
    Wie kann ich denn nun noch nachträglich Windows95 (zum Spielen etc.) installieren, ohne daß der Bootbereich der Festplatte von Win95 "drüber" installiert wird?
    Wäre zuerst Win95 drauf gewesen, dann erst Win2K, so könnte ich beim Booten wählen.
    Aber......wie kann ich denn nun nachträglich Win95 installieren?
    Thanx`n greets,
    Stephan
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    :-)

    franzkat
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Originale Vollversionen -> Alle

    J2x
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Kauf dir Partition Magic, richte Dir eine ausreichend große zweite primäre Partition ein, setze diese aktiv, boote neu und stelle im BIOS das Booten von CD ein, lege die Win 95-CD, welche Version auch immer, ein,installiere Win 95, installiere PQBoot auf der Win 95-Partition (später auch auf der Win 2000-Partition) -und Du hast beide Betriebssysteme und kannst bequem zwischen beiden switchen, ohne dass Du einen Bootmanager installieren müßtest.

    franzkat
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Welche Win95 Version?

    J2x
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hallo franzkat,

    ab welcher version war die win 95 cd denn eigentlich bootfähig ?

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen