1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Wie Windows für Microsoft zum Alptraum wurde

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von alisoft, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alisoft

    alisoft Byte

    Also das sind wirklich bedenkliche Nachrichten. Wenn schon die Microsoft-Programmierer von "komplex" reden...
    Ich kenn das ja persönlich aus der Arbeit. Wenn es da in der Programmierung "komplex" heist, ist wieder ein "wirtschlaftlicher" und "effizienter" Workaround fällig. Oder halt wirklich alles wegschmeissen und neu machen.

    Ich glaub wir sollten Vista etwas "gären" lassen - die wirklich handfesten und "komplexen" Bugs sind ja schon vorprogrammiert!
     
  2. brand10

    brand10 Kbyte

    Haha. Kein Wunder.
    Kaum fehlt MS ein wenig die Basis, welche sie in den vergangenen Jahren von anderen Firmen geklaut / aufgekauft haben, so stehen sie gleich auf dem Schlauch. Jetzt wo ausnahmsweise mal wirkliche Eigenentwicklungen benötigt werden, geht es nur noch schleppend vorran. Irgendwie schon witzig...
     
  3. Hochdahler

    Hochdahler Kbyte

    Irgendwann geht alles mal kapputt .
    Dann muss ich mal so langsam meine Aktien verkaufen bevor die nichts mehr wert sind . :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen