wie wird programmiert

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Muddi, 6. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    hi alle zusammen

    mich faszinieren ja so programme wie windows, virenprogramme aber auch spiele wie z.B. Doom 3 und Far Cry.

    Da frag ich mich schon seit langem wie so was eigentlich gemacht wird und was für programme die da benutzen. Und warum man immer neue graka und prozesoren haben sollte und was hat das damit zu tun?
    Jeder weiss ja das man um nen programm zu programmieren mehrere jahre braucht und dass da tausende von leuten beteiligt sind aber fast niemand weiß eben wie sowas geht vlt ja jemand von euch .
    Wie is den son programm eigentlich aufgebaut was passiert wenn ich auf dem desktop auf das icon klick ja klar dateien werden geladen aber wie und wohin. faszinierend :eek:
    Aber faszinierend sind auch viren wie die den pc lahmlegen

    Viele leute reden ja dann über zeugs wo sie eigentlich kein ahnung von haben so einer will ich und vlt noch paar von euch nicht sein.

    MFG Muddi
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Wenn dich Viren interessieren dann kann ich dir sagen das sowas auch mit Javascript geht. Hatte ich mal gemacht aber ich hüte mich eine Anleitung dafür hier zu posten! Das verstößt gegen die FAQ.
     
  3. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    hi schwarzm

    ich will kein hacker werden trotzdem ist das verrückt wie viel ahnung die von ihren pcs haben um so was zu machen.
    Mich interessiert aber viel mehr wie man für andere leute nützliche programme zb ein game oder nen antivirenprogramm macht
    und wie die im genauen aufgebaut sind und was fürn prog man dafür braucht
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Dann würde ich das hier in den Programmierthread posten . . .

    Zuerst solltest du dich entscheiden welche Art von Sprache du lernen willst:

    - Turbo Pascal
    - Delphi (-> Nachfolger von Turbo Pascal)
    - C#
    - C++
    - Visual Basic
    etc.

    Am bekanntesten dürfte C++ und Turbo Pascal sein.
    Such am besten Mal bei :google:

    Gruß
    schwarzm
     
  5. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    ich hab mich da mal nen bisschen umgeguckt
    Ich finde turbopascal am besten. Mit "sprache" meinst du die befehle die man da eingibt oder?

    MFG Muddi
     
  6. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ja mit Sprache meine ich die Befehle und alles was Turbo Pascal so unterstützt. Ich programmiere auch mit Turbo Pascal und finde es am einfachsten.
     
  7. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Was programmierst du denn so fürn zeugs?
    Kannst de mir mal nen paar befehle posten?
     
  8. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ein DOS Programm bezüglich zweier Menüpunkte:

    Gibt folgenden Text in deinem Compiler ein und starte das mal:
    Code:
    Program Test;
    uses crt;
    const MenuCount = 3;
        MenuTxt: array[1..MenuCount] of string = ('Menpunkt1', 'Menpunkt2', 'Ende');
        Done: boolean = false;
    var Markiert, lv: byte;
    
    begin
         Markiert:=1;
         repeat
              for lv:=1 to MenuCount do
              begin
                    if lv=Markiert then
                    begin
                         TextColor(lightred);
                         TextBackGround(white);
                    end else begin
                         TextColor(red);
                         TextBackGround(black);
                    end;
                    gotoxy(10, lv*2+2);
                    write(MenuTxt[lv]);
              end;
              case readkey of
                  #13: begin {Enter Taste}
                            case Markiert of
                                1: begin
                                        gotoxy(24, 24);
                                        writeln('Menpunkt 1');
                                   end;
                                2: begin
                                        gotoxy(24, 24);
                                        writeln('Menpunkt 2');
                                   end;
                                3: Done:=true;
                            end;
                       end;
                  #80: begin {Taste nach unten}
                            Markiert:=Markiert + 1;
                            if Markiert > MenuCount then Markiert:=1;
                       end;
                  #72: begin {Taste nach oben}
                            Markiert:=Markiert - 1;
                            if Markiert = 0 then Markiert:=MenuCount;
                       end;
              end;
         until Done
    end.
    Gruß
    schwarzm
     
  9. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Jetzt kommt gleich die Frage "was ist ein Compiler", wetten ? :p
     
  10. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Was is denn die aktuellste version ich finde 5.5 und 7.0 und andere
    ich weiß ned welche ich nehmen soll.
    Was is denn das fürn tool das du da gebaut hast?

    MFG Muddi
     
  11. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Tool würde ich das nicht nennen! :D
    Lass dich überraschen!

    Ich kann dir auch noch Codes für Windowsprogramme posten wenn du willst.
     
  12. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Dann schick mal nen paar ich weiß aber immer noch ned welche version ich holen soll :heul:
     
  13. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    ne andere frage was is denn nen typ der in nem thread nix verloren hat
     
  14. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  15. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
  16. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Code:
    program Untitled;
    {$APPTYPE GUI}
    {$MODE DELPHI}
    uses Windows;
    
    begin
     MessageBox (0, 'Dein Text' , 'Überschrift', 0 + MB_ICONASTERISK);
    end.
    
    Hier mal eine Messagebox die du beliebig bearbeiten kannst.
     
  17. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ist mir klar, dass du den tieferen Sinn dieses Späßchens nicht begriffen hast.
    Weitermachen ! :D
     
  18. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    danke schwarzm

    ich probier deine befehle grad mal aus

    Gruss Muddi :D
     
  19. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Wenn du mehr willst dann melde dich einfach! Dann werde ich noch ein paar schreiben.
     
  20. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    hi schwarzm

    ich hab dein erstes prog mal eingegeben das wechselt die schrift farbe oder kanns noch mehr?

    Ich hab mich da noch n bisschen meht zu erkundigt und mir das buch basic für fortgeschrittene besorgt.
    Aber bis ich das alles gelesen hab bin ich n alter opa mit bart.
    Kannst du mir mal die wichtigsten befehle für pascal sagen und wenn du weißt wies geht nen tool das mir alle halbe stunde sagt wieviel uhr es ist.

    danke muddi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen