1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wieder einmal: HP und XP

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von moholt, 28. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moholt

    moholt ROM

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    3
    guten abend. computer: gericom laptop auf dem win xp professional laeuft,.
    drucker: hp deskjet 710c. erste installation: alles prima, drucker erkannt, drucker funktioniert. dann: nach einigen wochen wurde der druck eines photoshop dokuments abgebrochen, mit der fehlermeldung dass das dokument beschaedigt sei. seitdem drueckt der drucker nicht mehr.
    was geschah seitdem?
    drucker funktionierte an einem anderen rechner problemlos. -> drucker ist ok.
    win xp zeigt alles korrekt an, treiber deinstalliert, neu installiert, ebenso den drucker selbst. nuetzt nichts
    knopix zu rate gezogen: selbes problem. aber error log meldet, dass der druck laeuft. das heisst, dass fuer den rechner alles normal ablaueft, aber es passiert de facto nichts.
    meine theorie: der port ist draufgegangen.
    was denkt ihr?
     
  2. Einzeller

    Einzeller Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14
    Zur Info: Bei mir war es tatsächlich der Port. Als Alternative werkelt nun eine PCI-Karte mit Parallel-Port-Anschluss. Es funktioniert wieder alles einwandfrei.

    Tobias
     
  3. Einzeller

    Einzeller Byte

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14
    HP DJ 720c: Unter WinXP nicht erkannt\' ein paar Threads weiter unten. Mit Knopix habe ich auch experimentiert... mit dem gleichen Ergebnis. Was würde es bedeuten, wenn der Port hinüber wäre? Und wie bitte passiert sowas eigentlich? :
    Tobi
    [Diese Nachricht wurde von Einzeller am 29.04.2003 | 22:04 geändert.]
     
  4. moholt

    moholt ROM

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    3
    aber: der drucker lief ja mit den selben kabeln an einem anderen rechner.
     
  5. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Es könnte vielleicht auch nur das Kabel sein, ein Versuch mit einem anderen Druckerkabel wäre es wert. Ansonsten ist Ihre Theorie mit dem Port gar nicht abwegig

    Gruß Cheetah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen