1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Wieder mal: TV Out bei GF4 funzt nicht

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Fetzo, 26. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fetzo

    Fetzo ROM

    Ich habe bei mir eine GF4 Ti4200 drinnen und auch mit meinem TV verbunden.
    Wenn ich den Desktop klone sehe ich den ganzen Desktop-Inhalt auch schön auf dem TV.
    Wenn ich jedoch in irgendeinem Movieplayer (egal ob Realplayer, WinDVD etc.) einen Film abspiele, sehe ich auf dem TV nur das berüchtigte schwarze Fenster. Im Vollbildmodus kann man den Film auf dem TV allerdings sehen.

    Ich habe gelesen, dass das an den Overlay-Einstellungen liegen kann!
    - Alle drei Varianten durchprobiert - Nichts geht!

    Woanders stand, dass man den TV als primäre Anzeige schalten soll!
    - Ausprobiert - geht auch nicht!

    Ich habe den neuesten Treiber von der Nvidia-Page geholt (41.09)
    - Scheint auch nicht zu gehen....

    Merkwürdig ist allerdings, dass mein TV immer als NTSC erkannt wird und sich nicht auf PAL umstellen lässt.

    Woran mag das liegen?
    Könnte das die Lösung sein?

    Hat noch jemand einen hilfreichen Tipp?

    Danke schon mal!
     
  2. User010709

    User010709 Megabyte

    No prob doch nächstes mal benutze bitte die forum suche
     
  3. Fetzo

    Fetzo ROM

    Alles klar - jetzt hat es geklappt :-))

    War nur\'n bißchen umständlich, eine Page zum Download zu finden
    - beschäftige mich halt nicht jeden Tag mit Grafikkarten!

    Vielen Dank nochmals!
     
  4. User010709

    User010709 Megabyte

    benutze mal die suchfunktion hab die gleich frage nun schon 2 mal beantwortet. Installiere mal die neusten 42.xx treiber ( ich glaub die gibts nur als beta version) dann gehts , da kannst du auch auf pal stellen !!!!!!!!!!!!!!
     
  5. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    òla,

    suchfunktion ist recht hilfreich.
    versuchs mit nem alten detonator glaube 30.irgendwas. dann sollte das prob nicht mehr auftreten.
    die neuen detonator haben jetzt eine zusätzliche sicherheitsfunktion die das ausgabebild eines avi}s auf dem tv schwarz macht (nicht alles was neu ist ist auch besser).

    trav ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen