Wiederherstellen durch System Backup

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Norman Winkler, 25. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Norman Winkler

    Norman Winkler ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    :heul:
    Hallo,

    folgendes Problem :

    ich habe vor kurzem einen umfassenden Hartware Tausch ( neues Board und Prozessor ) vorgenommen.

    Zuvor habe ich über Win XP System Backup meine Programme von C: gesichert, in der Hoffnung im Ernstfall über Wiederherstellen eventuelle Schäden zu beheben. Bei WIN 98 hatte ich damit gute Erfahrungen gemacht.

    Da durch das neue Board ( andere Chipsatztreiber ec. ) mein Rechner natürlich nicht mehr hochfuhr, musste ich WIN XP neu installieren. Als ich nun über Wiederherstellen den Urzustand erhalten wollte, hatte ich zwar die Pfade mit allen Dateien, aber die Programme waren nicht mehr mit dem Betriebssystem verknüpft und ließen sich nicht mehr starten.
    Also??.alles neu !?
    Vielleicht weiß jemand einen besseren Weg?
    Ein anderes Problem tat sich dabei noch auf, nun ist bei meinem Outlook die Konfiguration weg, die ich in zwischen wieder hergestellt habe, aber was viel schlimmer ist meine Kontakte und die alten E Mails.
    Ich habe in den Wiederhergestellten Dateien zwar eine gefunden, wenn diese mit dem Editor öffne kann man erkennen dass es sich um die Daten aus dem Adressbuch handelt, aber jeder Versuch diese Datei in das neu installierte Outlook einzubinden war bisher erfolglos.
    Hat jemand eine Lösung für mein Problem?


    norman_winkler@freenet.de
    Mit freundlichen Grüßen

     
  2. Gast

    Gast Guest

    Mit dem Windows System Backup habe ich keine Erfahrungen, daher kann ich dazu nichts sagen.

    Tatsache ist, dass der Mainboardwechsel fast immer eine komplette Neuinstallation erfordert (wegen der von dir genannten Schwierigkeiten).

    Es gibt recht schwierige andere Möglichkeiten, die aber auch nicht hundertprozentig funktionieren müssen.

    Ein Image deines Systems hätte wahrscheinlich eher funktioniert, wobei nach zurückspielen des Images eine sofortige Reparaturinstallation XP wieder zum Leben erweckt. Hast du so ein Image?

    Wenn nicht würde ich sowieso zu einer Neuinstallation raten - das ist immer der sauberste, wenn auch aufwändigste Weg.

    Zu deinem Outlook-Prob kann ich leider nichts sagen, ich benutze The Bat. Da geht soetwas in wenigen Sekunden (alle Einstellungen/Konten/Mails in einer Datei speichern und ggf. zurückzuholen).

    Erich
     
  3. creich

    creich Kbyte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    153
    Hallo,

    da sich dieses Board hier langsam in wohlgefallen auflöst und die eigentlichen Cracks, die Dir helfen können nicht mehr hier sind, wirst Du hier eventuell keine handfeste ausage bekommen.
    Versuche es mal hier:

    http://www.dieschis-welt.de/

    mfg

    creich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen