Wiederherstellungskonsole installieren unter SP2 geht nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Gast, 13. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo, nur keine Schadenfreude, mir tut nichts weh!


    H:\I386\winnt32.exe /cmdcons

    Mit diesem Befehl konnte ich bisher die Wiederherstellungskonsole installieren.
    Das geht nach Verwendung des SP2 beta nicht mehr.
    Wie bekomme ich das trotzdem hin?

    Fehlermeldung:
    www.das-computer-forum.net/dcf/public/console_no.jpg

    Vielleicht sind die Experten schon soweit und wissen, welche Dateien in den Ordner I386 mit übernommen werden müssen.
     
  2. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    :spitze:
    Dem kann ich mich nur anschliessen!
     
  3. Gast

    Gast Guest

    @NBB

    Entschuldigung angenommen.

    Ich bemühe mich in Zukunft bessere Ratschläge zu geben.

    Grüsse

    Giggi :) :) :)
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ich rege mich nicht auf...das wuerde anders klingen!! ;)

    Nur gehen mir diese unsachlichen und vor allen Dingen unqualifizierten Kommentare bezgl. RC1 echt schon auf den Wecker!!

    Beleidigen wollte ich niemand...falls du das so aufgefasst hast ---> Sorry auf diesen Weg!!

    Gruss

    P.S.: Mit "format c:" bekomme ich jedes Problem geloest...aber das waere ja auf Dauer auch zu langweilig und vor allen Dingen zu stressig!!
     
  5. Gast

    Gast Guest

    @Giggi

    Original übersetzt:

    Erst mal Danke für Deinen Kommentar.

    Ich verstehe nicht, warum Du Dich so aufregst!
    Unsere Tipps und Ratschläge sind genauso ratsam um sie auszuprobieren.

    1. Ich bin kein Informatiker oder NT- Manager.

    2. Bei meiner dreijährigen Ausbildung habe ich viel gelernt, sonst hätte keine Ahnung vom PC.

    3. Außerdem habe ich drei Jahre in einer Firma gearbeitet in der Buchhaltung und a l l e waren sehr zufrieden mit mir.

    Gruß ....


    Du bist ein Aufschneider.
    Ich habe einmal versucht, Deine Rechtschreibfehler zu korrigieren und es aufgegegen.
    Du solltest Dir etwas mehr Mühe beim Schreiben geben, damit bringst Du die Achtung gegenüber den anderen Usern zum Ausdruck.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    @NBB

    Erst mal Danke für Dein Kommentar.

    Ich verstehe nicht warum Du Dich so aufregst. Unsere Tipps und Radschläge sind genauso ratsam und auszuprobieren.

    1. Ich bin kein Informatiker oder NT-Manager.

    2. Bei meiner dreijährigen Ausbildung habe viel gelern, sonst hätte keine Ahnung vom PC.

    3. Außerdem habe ich drei Jahre in einer Firma gearbeitet in der Buch-
    haltungund a l l e waren sehr zufrieden mir.

    Gruss

    Giggi
     
  7. Gast

    Gast Guest

    ;)


    Problem gelöst:

    Ich habe mir eine Installations-CD mit integriertem SP2 angefertigt.
    Damit konnte ich die Recovery-Konsole ohne Probleme installieren.
    *
    *
    @NBB
    Die Konsole ohne die entsprechenden Änderungen zu installieren, die das SP2 mit dem neuen I386-Ordner und den anderen Änderungen mitbringt, kann eigentlich nur falsch sein, weil man sich beim Benutzen dieser zusätzlich Fehler einbaut!
    Zumindest sehe ich das so.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Tach Atze!!

    Hast du mal versucht, die Recovery Console direkt unter DOS zu installieren??

    Vielleicht geht es ja...ein Versuch ist es auf jeden Fall wert!!

    @die andren zwei Spassvoegel:

    Euer ewiges Kindergartengeplaenkel um das RC1 nervt wirklich schon so langsam...anstatt sinnvolle Tips zu geben, beschraenkt ihr auch darauf, euren geistigen Erguss, den tausende andre auch schon vor euch hatten, auf andre loszulassen....Respekt!!

    Ich geb doch auch nicht zu jedem schei***mein Kommentar ab, der sich das RC1 oder gar das SP1 nicht installiert,welches bekannte sicherheitsluecken schliesst, aber sich dann im Gegenzug einen bekannten Wurm oder Trojaner oder was weiss ich eingefanagen hat...dafuer ist mir die Zeit echt zu schade und das sollte sie euch eigentlich auch sein!!

    @Giggi

    Sag mal du bist doch anscheinend staatlich geprueft (vorletzter Beitrag), besitzt gute PC kenntnisse, weisst wie eine CPU und eine HD aussehen und dann gibst du hier nicht zum ersten Mal Tips wie "Format C:"...also wenn das alles ist, was du in 3Jahren gelernt hast, dann ist das mehr als erbaermlich!! Ich zweifel aber solangsam immer mehr an den oben genannten Fahigkeiten!!

    So..schluss jetzt mit meinem 'persoenlichen Rundumschlag'!! ;)

    Gruss
     
  9. Gast

    Gast Guest

    @btpake

    Hast keine eigene Meinung?
    Mir tut nichts weh!
    Wenn ich will, habe ich in 15 min. die vorherige Windowsversion am Laufen. Ob Dir das hilft, weiß ich allerdings nicht.

    Du solltest solche sinnvollen Antworten lassen.

    Übrigens, Deine HP gefällt mir!
     
  10. btpake

    btpake Guest

    Wer nicht hören will ........

    ....... muß fühlen!
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Machst eben etwas Spaß? Danke für die Antwort.
    Habe gestern Win XP neu gemacht und das einzige Update war das SP2.
    Die Wiederherstellungskonsole zu installieren wird auch später nicht möglich sein, wenn die Daten der I386 nicht ergänzt werden, welche das sein können, wollte ich wissen.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Hallo ATZE1,

    wie in vielen Zeitschriften erwähnt wurde,
    sollte man die Beta von Win XP2 nicht installieren da sie noch nicht ganz ausgereift ist.

    Ein Tipp:

    Format C:\(Privatdateien sichern) und Windows XP neu installieren.

    Grüsse

    Giggi :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen