Wiederherstellungskonsole unzugänglich

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Stephan_x, 27. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stephan_x

    Stephan_x ROM

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hi,
    wollte einer Kollegin auf einem Notebook, auf dem XP Home vorinstalliert ist (Targa Visionary1800 WS von Lidl) nach PC-Welt-Anleitung eine Sicherung anlegen - Problem: Um die Wiederherstellungskonsole (von CD oder installiert) starten zu können (bzw. um sich dort auf der Original-Installation anzumelden) wird das Administrator-Kennwort verlangt.
    Aber: Einfach Eingabetaste drücken hat genauso die Meldung "unültig" zur Folge, wie wenn ich zuvor in den abgesicherten Modus wechsele, mich dort als Administrator anmelde, hier ein Kennwort vergebe und das ganze nochmal versuche.
    Auskunft der (freundlichen) Targa-Hotline:
    1. Im abgesicherten Modus ein Kennwort für den Administrator vergeben - habe ich gemacht, Erfolg s. o.
    2. (Zweiter Anruf) Dies Problem ist uns bekannt, dafür gibt es keine Lösung. Ich sollte komplett neu installieren und direkt ein Administratorkennwort vergeben.

    Weiß einer eine einfachere Lösung?
    Vielen Dank
    Stephan

    P.S.: Im abgesicherten Modus gibt es nur das Administratorkonto sowie ein Konto "Benutzer" (mit Administratorrechten, aber ohne Kennwort), das man auch beim Normalstart hat.
     
  2. Stephan_x

    Stephan_x ROM

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hi Jürgen,

    herzlichen Dank für Deinen Tipp: hat bei mir auch funktioniert!

    Grüße
    Stephan
     
  3. juergenw_

    juergenw_ Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    14
    cmdcons\' Verzeichnis auf der Festplatte kopieren(falls die RC auf Festplatte bereits eingerichtet ist). Die ältere Datei wird dadurch ersetzt und die RC ist dann auch von Festplatte startbar.

    /jw
     
  4. Stephan_x

    Stephan_x ROM

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Dan,

    danke für den Tipp, werde es Montag direkt mal ausprobieren. Allerdings habe ich wenig Hoffnung, da ich im abgesicherten Modus ja bereits die Kennwort zurückgesetzt hatte.
    Aber vielleicht ist bei der vorinstallierten Version ja noch irgendwo ein Passwort eingetragen, an das man über "normale" Wege nicht rankommt... So\'n Sch...

    Grüße
    Stephan
     
  5. Crapper

    Crapper Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    25
    Hi Stephan,

    schau unter http://www.oosoft.de/german/products/ooblueconv4/index.html nach, das Tool dort kann alle Administrator Passworte zuruecksetzen und Du kannst ein neues vergeben, danach sollte die Konsole installierbar und ausfuehrbar sein. Ansonsten hilft echt nur: Alles NEU.

    Gruss,

    dan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen